Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Frau S-Punkt


Free Mitglied, ...verschiedene...

Heute keine Ausgabe

und eigentlich nie wieder,
denn das Bahnkraftwerk Muldenstein wird abgerissen.
Schade dass dann auch diese schöne Wandbild
mit der E 18 verloren geht.

EOS 20D 17mm Blende 8 bei 0,6 Sekunden.

Kommentare 6

  • Uwe Rieschel 1. Juli 2010, 16:16

    Fantastische Kulisse. Als ich dort war, gab es diesen Raum leider nicht mehr:-(

    Grüße Uwe
  • Martin H 8. Juli 2007, 10:14

    Schade....und doch gut, dass du es nochmal festgehalten hast!

    Viele Grüße - Martin
  • Berenice Whelan 2. April 2007, 0:49

    Auch in diesem maroden Zustand läßt sich die vergangene Schönheit noch erahnen. Das Gemälde ist wunderschön und viel zu schade für den Abriß !
    Zum Glück hast du es nochmal aufs Bild gebannt.
    Eine tolle Bildkomposition !!
  • W O L F 1. April 2007, 18:41

    gut das du uns noch einen Eindruck vom tollen Inneren des KW´s zeigst.
    E18? hab ich auch eins:

    VG Wolf
  • Horst Bauer 1. April 2007, 10:16

    Ein hervorragend gelungenes Bild, das an die Ruinenbilder von Beat Hauser und Kerstin Schorer erinnert.
    Dass dieses Kraftwerk abgerissen wird, empfinde ich als Schande. Einen guten Text zu Geschichte und Denkmalwürdigkeit gibt's hier: http://www.kunsttexte.de/zusamm.php?artaus=4
  • Günter Heigl 1. April 2007, 9:46

    hallo christina,

    wirklich schade für so ein klasse motiv. klasse gesehen, und suuuuuuuuper umgesetzt.

    lg günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Schrottrobber
Klicks 817
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1