Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudolf Baier


World Mitglied

Kommentare 5

  • Moni Schumacher 30. Januar 2013, 15:31

    Ich bleibe lieber unten, da kann man die Eiszapfen, die der Künstler Herr Winter gestaltet hat, besser bewundern ;-)
    Fantastisch sieht das allemal aus. Hoffentlich ging eure Kraxelei glimpflich ab.
    Es grüßt Moni
  • Angelika Ehmann-Eilon 28. Januar 2013, 15:01

    Wenn ich dieses Foto betrachte, denke ich, daß es solche eisigen Zeiten , selbst im Karwendel, im Winter nicht allzu oft gibt, das hast Du prima aufgenommen, muß wirklich sehr sehenswert sein, wenn man inmitten solcher "Eisschönheiten" steht.
    Sicherlich ist es dorthin gar nicht so einfach hinzukommen, eine echte Fleißarbeit ist es allemal !
    Gruß Angelika.
  • Erwin Stefan Keis 27. Januar 2013, 18:35

    die Kälte kommt aus dem Bild, perfekt !

    lg
    esk
  • EdelS 27. Januar 2013, 15:13

    Das sieht mir viel zu kalt aus! Ich bleib in Hamburg! Grins! Mit dem gefrorenen Wasserfall ein richtiger Hingucker! Liebe Grüße Edel
  • JoWa 27. Januar 2013, 12:59

    ein sehenswerter eis/wasser fall, starkes licht das eine super blaufärbung bringt
    schönen sonntag - josef

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3X
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 24.0 mm
ISO 100