Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Kast


Basic Mitglied, Basel

Heute an der Birs

Blick nach Birsfelden.

Kommentare 12

  • evalgg 30. März 2013, 22:46

    Der reißende Fluß, der dramatische Himmel und das ungewöhnliche Licht - ein ausgezeichnetes Foto.
    LG Eva
  • Susanne Romegialli 17. März 2013, 12:32

    Wow, da braut sich was zusammen, klasse Aufnahme! Gruss Sue
  • Franz Sklenak 16. Februar 2013, 17:14

    Bizarr schöne Lichtstimmung. Die Birs sieht man selten so schön.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Werner Kast 5. Februar 2013, 21:54

    @alle
    Danke für Eure Anmerkungen.
    Grüsse
    Werner
  • Isiikati 4. Februar 2013, 18:40

    .. in dem Bild ist Leben und Spannung KLASSE
    Lg.Isiikati
  • Herbstzeitlose 4. Februar 2013, 16:36

    Eine super Wolkenstimmung !
    LG Meggy
  • Robert Nöltner 4. Februar 2013, 7:59

    Dramatik pur: einerseits die Birs, andererseits der Himmel. Sackstark
    LG Robby
  • Evelyne Sonanini 4. Februar 2013, 7:18

    Dramatische Stimmung und stürmisch wars wie die Weide im Vordergrund anzeigt.
    Sehr schönes Bild.
    LG Evelyne
  • lulu 4. Februar 2013, 5:40

    ein feines foto: der himmel ebenso bewegt wie das wasser. gefällt mir sehr.
    lg - lulu

    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Elsa Knecht 4. Februar 2013, 0:28

    ja sie gebärdet sich wieder wild die Birs... auch eine tolle Wolkenformation.
    lg Elsa
  • Werner Kast 3. Februar 2013, 22:49

    @Arthur
    Gestern hatte es schon gewaltige Ueberflutungen.
    Heute hat sich die Lage aber bereits wieder beruhigt.
    Danke für Deine Anmerkung.
    Gruss Werner
  • Arthur Baumgartner 3. Februar 2013, 22:34

    Wie es aussieht, hält sich die Birs in diesem Bereich noch im Flussbett. Die Birsig, wie ich sie gestern im Tagesschau-Bericht gesehen habe, hat ja bereits eine Überflutung hinterlassen.