Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

crash-chrissy


Free Mitglied, Innsbruck

HEULEN macht FREI!

Protest ist angesagt, wenn Mutti wieder einmal streikt. Wie das dann aussieht? Prächtig!

Die Qualität ist alles eher wie gut, das weiß ich selbst. Aber, liebe Leute, ich finde den Ausdruck immer noch traumhaft. So richtig aus dem Leben.

Kommentare 2

  • crash-chrissy 7. August 2013, 22:39

    Genau! Eines Tages wird dieses so wunderbar kraftvoll heulende Wesen vor einem Pygmäen stehen, der sein eigener ist. Dann kommt die Stunde der stahlharten Nerven. Dann kommt die Zeit, wo Verständnis für Eltern heranreift.

    Danke für das Kommentar! Ich habe das spontan fotografiert und der Zwerg hasste mich kurz dafür und das umfassend. Aber, ich bin Egoistin und knipste trotzdem diesen grandiosen Moment der Auflehnung.
  • HE.S. 7. August 2013, 22:34

    Ist das da oben rechts der Protestschalter ? Wo man aus- und einschalten kann ?

    Heulen macht frei - ja vielleicht den Heuldenden. Heulen macht unfrei, den an den es gerichtet ist. Und wäre der, an den es gerichtet ist, nicht anwesend, so würde auch nicht geheult - und - gäbe es dann etwa keine Freiheit?

    Dein Bild ist so toll und wirklich, es schöpft mit großer Kelle aus dem Leben - so wie es ist - und so, wie es bleiben wird. Und irgendwann wird dieses herrliche Wesen dort im Bild auf den anderen Seite stehen - Empfänger sein. Ist das nicht einherrlicher Gedanke ?

Informationen

Sektion
Klicks 550
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 37.0 mm
ISO 400