Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Divina


Complete Mitglied, Ruhrgebiet

Herzlich willkommen in unserem Haus

Parken Sie bitte den Wagen links um die Ecke und kommen über die Treppe zum Empfang. Genießen Sie dann den Ausblick von Ihrem Balkon.
So oder ähnlich könnte die Begrüßung einst abgelaufen sein. Davon ist leider nicht mehr viel übrig geblieben. Nur der Ausblick...

Festgefahren
Festgefahren
Jürgen Divina

Kommentare 31

  • Metropole ruhr 20. Januar 2014, 19:09

    klasse treppenaufgang
  • Marianne Hüsch 18. Januar 2014, 0:26

    Durch das Wetter sieht es ja normal aus
    und schade das man solche Häuser verkommen läst
    gut gezeigt
    lg Marianne
  • CriWa 17. Januar 2014, 18:08

    Wie schade, dass solche wundervollen Gebäude langsam vor sich hindümpeln. Ja, da ist Kopfkino gefragt. Du hattest wunderbares Licht an dem Tag!
    LG,
    Chris
  • Eifelpixel 17. Januar 2014, 8:04

    War doch mal ein stattliches Anwesen.
    Die Kosten waren zu hoch und so dem Zerfall preisgegeben.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • Li-Lo 16. Januar 2014, 16:16

    Hallo Jürgen,
    beeindruckendes Foto - die beste Zeit liegt hinter uns, der Spruch passt meistens... und den Betreibern sind wohl die Senioren ausgegangen? Dabei heißt es doch, es gibt immer mehr von der Sorte? Dennoch, die letzten Tage bliebe ich lieber daheim..
    Gruß Lilo
  • J. Und J. Mehwald 15. Januar 2014, 22:11

    Hat wohl mal sehr einladend gewirkt.
    HG von Jutta und Jürgen.
    Du hast die Impression mit Deinen Worten vervollständigt.
  • Waldmaus 15. Januar 2014, 21:04

    Tolle Gestaltung!!! Schade um das einst so schöne Gebäude!!!
    VG
    Susanne
  • Thomas Thomitzek 15. Januar 2014, 20:09

    Starke Location, super in Szene gesetzt!
    LG Thomas
  • Dagmar Gernt 15. Januar 2014, 19:43

    Ist richtig schade um den Bau.
    LG
  • L.O. Michaelis 15. Januar 2014, 19:07

    Man sieht, dass dies mal ein richtig ansehnliches Gebäude war. Wie schnell dann alles verfällt...
    Klasse in Szene gesetzt!
    Gruß
    Lars
  • Andrea Rademacher 15. Januar 2014, 17:53

    schade, dass es so verfällt
    war bestimmt mal ein tolles Gebäude
    LG Andrea
  • March Dafra 15. Januar 2014, 15:35

    Das Haus hat schon bessere Zeiten gesehen. Schöne klare und marode Einsicht.
    VG March
  • Jürgen Divina 15. Januar 2014, 15:34

    @Arnd: Das war eine Klinik mit angegliedertem Seniorenheim. Einen Werbeprospekt von denen habe ich auch noch gefunden. Nun meldet sich da keiner mehr ;-) Der Laden dürfte seit 2007 dicht sein.
  • Arnd U. B. 15. Januar 2014, 15:09

    Was ist das einst gewesen? Man kann ahnen, dass es eine "runde Sache" darstellte.
    Liebe Grüße Arnd
  • Dorothee K. 15. Januar 2014, 11:05

    Dass ein altes Geländer mit der Zeit brechen kann, ist einleuchtend, aber eine Steintreppe? Wachsen da unterirdisch Wurzeln? Wehmütig machender Verfall eines ehrwürdigen Hauses.

Informationen

Sektion
Ordner NRW
Klicks 724
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz