Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thorsten Hollensteiner


Pro Mitglied, Mühlheim / Main

Herrenhaus Hoyerswort

Hoyerswort ist der einzige ehemalige Adelssitz auf Eiderstedt und einer der schönsten Renaissancebauten Schleswig-Holsteins aus dem 16. Jahrhundert. Es ist ein zweiflügeliger Bau mit einem achteckigen Treppenturm und geschweiften Giebeln. Der damalige Staller Caspar Hoyer begann ca. 1580 mit der Errichtung des geschichtsträchtigen Bauwerks, das wahrscheinlich um 1600 in seiner heutigen Ansicht vollendet wurde. Das Herrenhaus steht mit der Haubarg-Scheune und dem doppelten Wassergrabensystem unter Denkmalschutz. Der Traum aus der Vergangenheit ist wieder zu neuem Leben erwacht. Die imposante Anlage mit Herrenhaus, Haubarg, Museum, Café und Töpferei ist umgeben von einem eingewachsenen Grundstück mit doppelten Wassergraben und bietet zahlreichen Tieren Unterschlupf wie Hängebauchschweinen, Ziegen, Schafen mit ihren Lämmern, Hühnern, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und dem Hofhund Paula.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Burgen und Schlösser
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Nikkor 50mm f/1.4G
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50.0 mm
ISO 200