Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jochen Schmidt-Oehm


Basic Mitglied, Stuttgart

Herr Ober!

KAFFEEHAUS NEW YORK
Ich liebe Kaffeehäuser.
In Budapest wird man damit verwöhnt.
Ganz oben in meiner privaten Rangliste steht das "New York".
Ich liebe auch Ober.
Um den geneigten Leser nicht zu irritieren:
Ich "mag" auch Ober.
Es gibt allerdings eine ganz besondere Spezies, die ängstigen mich.
Ihr Erscheinen gleicht einem Bühnenauftritt.
Ich fühle mich klein, unbedeutend und völlig überflüssig.
Meiner einzigen Waffe dem Trinkgeld beraubt - es wird mit 15% automatisch angerechnet - verzichte ich mit Bedauern auf ein zweites Stück Erdbeerbuchen.
Wie gesagt:
ich liebe Kaffeehäuser.
Ich mag auch Ober, allerdings nicht immer.

Kommentare 22

  • Der Metaknipserin 13. November 2009, 18:32

    :-)))
  • Trautel R. 23. Juli 2008, 19:56

    eine hervorragende aufnahme dieses auch mir gut bekannten kaffeehauses.
    ob in wien, budapest oder prag ein oder mehrere besuche in diesen localitäten müssen einfach sein.

    schmunzeln musste ich jetzt über deinen begleitenden text.
    lg trautel
  • Christian Fürst 24. Juni 2008, 16:27

    schön nostalgisch. haben stil. auch die Bahnhöfe dort
  • Dieter Craasmann 24. Juni 2008, 13:16

    Hallo Jochen,
    Dein Text zu dieser wundervollen Aufnahme trotzt
    vor Ironie, "Bild und Ton" gefallen mir sehr.
    Manchmal lassen einem die Ober auch einen kleinen
    Triumpf. In Ostfriesland hatten wir auch so einen,
    der über seinen eigenen Stolz gestolpert ist. Er hatte
    sich zu seinen Ungunsten verrechnet und wir haben
    es nicht reklamiert, was ich sonst getan hätte.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • .christine. 23. Juni 2008, 19:56

    die bewegungsunschärfe links macht's hier für mich - sehr klasse das bild!
    nobel schaut's aus und klasse atmosphäre. das mit dem trinkgeld finde ich auch nicht so doll!
  • Hans Keim 17. Juni 2008, 18:12

    Schönes Bild - aber wohlfühlen würde ich mich in diesem Kaffeehaus nicht. Wäre mir zu vornehm.
  • Klaus Zeddel 17. Juni 2008, 17:46

    Das sieht ja ausgesprochen edel aus, eine großartige Aufnahme dieses prächtigen Kaffeehauses. Hat wirklich ungemein viel Atmosphäre, die Du hier perfekt dargestellt hast.
    LG Klaus
  • Matthias JakobJena 17. Juni 2008, 13:24

    Ich rieche die Athmossphäre !!! Und den Kaffeeduft !!


    Klasse Foto mit noch besserem Text drunter.

    Matthias
  • Frank Schlitt 17. Juni 2008, 13:16

    Ein sehr imponierendes Kaffeehaus!! Was du zu deinem Bild schreibst, passt sich der hohen Qualität dieses Bildes an!!
    Sei lieb gegrüßt
    Frank
  • E. Oerter 16. Juni 2008, 23:12

    sehr feiner Einblick mit brillianter Farbgebung und Schärfe lg
  • Marguerite L. 16. Juni 2008, 22:50

    :-)) Edel, edel
    Grüessli Marguerite
  • Irca Caplikas 16. Juni 2008, 22:04

    :-))

    Zum Glück ist er verwischt, der Ober, und verliert dadurch an Arroganz..
    lg Irca
  • Elke Kulhawy 16. Juni 2008, 21:48

    Hat schon eine etwas andere Dimension dieses Kaffeehaus!
    Cool auch der Ober im Frack!
    :-))
  • Andrea Fries 16. Juni 2008, 21:45

    klasse mit dem unscharfen ober (?) links.
    lg Andrea
  • Elke Michalik 16. Juni 2008, 20:51

    ....und mich hat man dort nicht fotografieren lassen,
    aber die rechnung für das glas champagner und die paar canapees war schon üppig ;-)
    danke für das foto. ich hätte es auch gern geschossen ;-)
    lg elke