Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
756 20

Jan Gensler


Free Mitglied, Bad Neustadt - Rhön

Hercules & Krone

vorhin auf dem Kreuzberg in der Rhön
Abenddämmerung mit den Sternbildern Herkules und Nördliche Krone

*

auf der Suche nach...
auf der Suche nach...
Jan Gensler

Kommentare 20

  • Jan Gensler 18. Dezember 2006, 12:41

    Oooch, danke Kerstin und Marc.

    Ich weiss, dass ich an den Master nicht rankomme - und ich werde mich hüten, ihn in den von ihm erfundenen Bereichen übertreffen zu wollen. Sonst hagelt's wieder Warnstufen...
    (Die ein oder andere werde ich bei Gelegenheit doch riskieren)

    Die Sternlinien-Verbind-Idee ist gut, Marc.
    Dann werde ich das mal nachmachen ;-)
  • Kerstin Junker 17. Dezember 2006, 23:55

    Voller Inspiration, wie ich hoffe!!
    Da wird aber doch auch nachgeahmt, oder?
    :-)))))
    Ich muss doch ma eweng eine Lanze für den Master brechen, bester Janarzt! So gern ich Dich hab!!
  • Rhön Fotograf 17. Dezember 2006, 23:54

    euch kann man aber auch nicht mal eine woche allein lassen hier! :-)) also. die big city lights sehen aus wie las vegas. zweitens warum müssen auf den kreuzbergbildern immer die totenpfähle drauf sein?? paar meter weiter steht ein abgefahrener sendemast, warum fotografiert den nie mal jemand, zb? die komsichen kreuze find ich erst schon net originell, im original net und im cover auch net. @kaidan: bist dus??? ich glaubs ja kaum!! @jan: wenn du der master of stars bist - wie wärs wenn du zb mal die eingangs genannten sternbilder mit hauchdünnen linien sichtbar machen würdest? oder ist das blasphemie? ich fänds jedenfalls cool und ma was anderes als alls die kreuzigungen da...

    hehehe.... schöne woche jedenfalls - here, there, everywhere!
    Auf der Wasserkuppe über der Inversion am 7.11.06
    Auf der Wasserkuppe über der Inversion am 7.11.06
    Rhön Fotograf
  • Jan Gensler 17. Dezember 2006, 22:57

    Danke Kerstin, du holst mich wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.
    Es wird Zeit, dass ich mich morgen von meinem ersten Hobby, der Rhön & Fotografieren etwas abwende und voll in meiner zweiten Aufgabe aufgehe - dem Zähne anbohren.
  • Kerstin Junker 17. Dezember 2006, 22:19

    Verzweifelter Versuch
    >:-)
  • Jan Gensler 17. Dezember 2006, 16:07

    Aber bei den Sternen kenne ich mich besser aus. Den Titel anders zu gestalten als der Master ist ja immerhin schon ein Anfang der Abnabelung - oder nur ein verzweifelter Versuch??
  • Jan Gensler 17. Dezember 2006, 16:06

    Och, Kerstin. Du träumst immer noch von Männern mit Fantasie!
    Tja, am Stil eines Schülers erkennt man den Lehrer. Da bin ich mal ganz bescheiden. Ich fühle mich wohl in dieser Rolle.
  • Steffen Kuehn 17. Dezember 2006, 15:37

    Sehr beeindruckendes Foto. Wieder einmal sehr schön in Szene gesetzt von Dir.
    Kommen und Gehen
    Kommen und Gehen
    Steffen Kuehn

    vG, Steffen
  • Jürgen Hüfner 2 17. Dezember 2006, 14:28

    tja.. hab wohl versäumt, mir das Recht auf Rhön-Nacht-Taschenlampen-Bilder patentieren zu lassen.

    aber andererseits: Wer kopiert schon Langweiler mit uninteressanten Fotos.

    ;-)
  • Kerstin Junker 17. Dezember 2006, 11:56

    Technisch sehr gutes Foto, aber für meinen Geschmack zu sehr Hüfner-like, ich warte auf Genslersche Inspirationen!!! ;-)
    Die Leutz stören eweng, find ich auch. Das Licht ist traumhaft!

    LG Kerstine
  • Tanya R. O. 17. Dezember 2006, 8:50

    wirklich gute Nachtbilder.. gefallen mir auch alle, das hier ganz besonders.
    lg tanya
  • Eifelpixel 16. Dezember 2006, 17:33

    Wie immer sind deine Nachtbilder Super.
    Finde sie Einmalig.
    LG Joachim
  • Jürgen Hüfner 2 16. Dezember 2006, 16:42

    top foto.

    kommt mir irgendwie bekannt vor.
    ;-)
  • Jan Gensler 16. Dezember 2006, 11:52

    @ Roland: Ich weiss, aber trotzdem wollte ich dieses Bild hochladen. Ich habe auch noch eines ohne uns vorne.

    Ich habe den Auslöser gedrückt, mich dazu gestellt und uns beide mit der Taschenlampe angefunzelt (wie sich Jürgen auszudrücken pflegt). Man lernt immer dazu, wie hell eine Taschenlampe leuchtet...
  • Roland Vollmar 16. Dezember 2006, 11:49

    Schade dass die Kumpels etwas überbelichtet sind....na ja...besser als das Gegenteil.

    Hätte man dort (auf den Gesichtern) nicht etwas abdecken können?

    R*