Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Herbstzeit ist Beerenzeit

Nehmt Euch vor den Beeren in Acht :-), Waldbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Braunbären.....
Auf jeden Fall kann eine Verschmutzung der eigenen Textilien größeren Aufwand nach sich ziehen. Ich spreche aus eigener, leidvoller Erfahrung.
Statt Blümchen vor marodem Hintergrund heute mal Ausnahmsweise Beeren!

Kommentare 27

  • Johann Messner 13. April 2014, 16:26

    Toll, schön festgehalten die Beeren.
    Das sieht gut aus mit dieser Kulisse.
    Gruss, Johann
  • AugenBlick(e) 11. Oktober 2013, 20:22

    Hollunder, Hollunder,
    die Welt wird immer bunter,
    die Beeren immer runder.
    Ich werd' früh nicht mehr munter,
    und nachmittags gibt's Plunder.
    Doch trotz Drüber und Drunter:
    die Welt geht längst nicht unter!

    Hübsches Herbstmotiv! ;-)
    LG - Judith
  • authbreak 10. Oktober 2013, 23:22

    Die Aufnahme finde ich beerig gut, Torsten :-)
    Solche Mittwochsblümchen finde ich klasse.
    LG Heinrich
  • mawie 10. Oktober 2013, 19:31

    Oha, Die Holunderbeerenflecken sind wirklich hartnäckig.
    Die Beeren machen aber einen traurigen Eindruck. Aber sicherlich hast du sie noch geerntet um das Immunsystem zu stärken für die kommende Zeit.
    LG Margrit
  • Seidenweber 10. Oktober 2013, 11:53

    Klasse, dieses Spiel mit der Schärfe/Unschärfe..

    Gruß
    Peter
  • Die Mohnblumen 10. Oktober 2013, 9:49

    Nicht, dass uns jemand einen Bä(ee)ren aufbinden will. :-)
    Wir stiften aus Bielefeld:

    Mit beerigen Grüßen
    Heike & Karl-Heinz
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 10. Oktober 2013, 9:29

    Für Vögel... ja...

    Ich hab gar keine Zeit Beeren sammeln zu gehen.
    Aber der marode Hintergrund ist hier wieder außerordentlich gut gelungen!

    Grüssle
  • Stefan Kiep 9. Oktober 2013, 21:34

    Yes +++++ !!
    LG Stefan.
  • Diana Ueberschaer 9. Oktober 2013, 21:00

    Jetzt machen wir hier ein Forum auf-wie beseitige ich Beeren,-und Bärenflecke....
    das Foto geht am Mittwoch durch-es ist eine Pflanze.
    Schönen Waschtag.
    LG Diana.
  • Reimund List 9. Oktober 2013, 20:37

    Ja fein, und gesund sollen sie auch sein. Ich mag sie nicht so gern essen. Als Foto schon :)
    vg R.
  • Ute K. 9. Oktober 2013, 20:18

    Hmm, kann ich als Marmelade nur empfehlen. Suuuuper lecker :-))
    Schöne Schärfe und Glanz auf den Bärchen, ähhm Beerchen und dein Fundort macht neugierig.
    lg, Ute
  • hajosch 9. Oktober 2013, 19:19

    gut freigestellt deine beeren!
    hans
  • Ralph.S. 9. Oktober 2013, 17:59

    Das Endprodukt auf dem frisch gewaschenen Wagen sieht genau so Schei.... ähhhh blöd aus.
    Schön freigestellt.
  • Erhard Nielk 9. Oktober 2013, 17:28

    ...kenne ich, wenn ich mit beerenkräften das auto
    sauber mache. aber gut anzusehen. lg erhard
  • E. Ehsani 9. Oktober 2013, 17:12

    Sehr gut getroffen! Gefällt mir Deine Aufnahme! LG Esmail
  • Creutzburg 9. Oktober 2013, 17:00

    Wenn es nur keine Schadbären sind, ist alles gut,
    beste Grüße, Ulrich
  • W O L F 9. Oktober 2013, 16:42

    der Hintergrund schaut klasse aus...die Unschärfe macht neugierig... :-)
  • KHMFotografie 9. Oktober 2013, 16:33

    .. ein ganz feines Macro... mit einer tollen Freistellung.. klasse!!

    LG. Kalle
  • Reiner BS 9. Oktober 2013, 16:27

    Ja, da haste recht vor allen sollte man sich vor Braunbären in Acht nehmen.
    Hast den Holunder gut abgelichtet.
    Gruß Reiner

  • J.Kater 9. Oktober 2013, 16:13

    Und reif präsentiert!
  • WOLLE H 9. Oktober 2013, 16:13

    Ja, die färben gut, besonders wenn sie Vögel gefressen haben und dann auf das Auto k.......:-))))
    Gruss Wolfgang
  • Erhard K. 9. Oktober 2013, 14:30

    Holunder, oh Wunder.
  • Martina I. Müller 9. Oktober 2013, 13:50

    Was da jetzt Beere ist, war vormals ein Blümchen, hat ja alles mal geblüht. ;o) Bist bloß etwas später vor Ort gewesen, aber man kann es anerkennen. ;o) LG Martina
  • Claudio Micheli 9. Oktober 2013, 13:05

    ...è stupenda!
    Ciao
  • Karla M.B. 9. Oktober 2013, 11:24

    Aber legger Likörchen und Konfitüre und so kann man von machen...die Bee(ä)renzeit hat auch was Positives...;o))
    Feines Beerenbild.
    LG Karla

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Marodes
Klicks 231
Veröffentlicht
Lizenz