Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

arik37 (GDT)


Free Mitglied, Lorsch

Herbstzeit

Gestern hatte es mich bei dem genialen Wetter was wir hatten irgendwann gepackt - ich habe spontan früher Feierabend gemacht und bin nochmal raus in die Pilze. Eigentlich wollte ich zu einer mir bekannten Stelle laufen aber als ich aus dem Auto ausstieg, hatte sich dies erübrigt. Direkt neben dem Waldweg an dessen Rand ich mein Auto abgestellt hatte, sah ich das "Objekt meiner Begierde". Ich dachte ja beim ersten Hinschauen an einen Dekopilz. Bei näherer Suche fand ich dann gleich drei dieser faszinierenden Pilze in unterschiedlichen Größen (Spechttintling - Coprinopsis picacea). Dazu kam natürlich das viele tolle Herbstlaub was noch teils an dem Bäumen war und teils den Boden schmückte. Ich wollte mit dem Trio mal ein wenig Farbe mit ins Spiel bringen und dazu ist die Herbstzeit einfach klasse. Ich musste ein paar Blätter neu arrangieren (zwei weg - drei dazu) - daher beeinflusste Natur.
Ich wünsche euch viel Spaß beim betrachten, einen schönen Freitag und dann ein schönes Wochenende - arik37

NIKON CORPORATION NIKON D7100, 100mm Trioplan (entsprechend 150mm Kleinbild)
1/100 Sek., f/2.8, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur 0.3, Automatischer Weißabgleich

Mehr auf: http://www.arik37.com

Kommentare 13

  • Stephan Heinemann 11. November 2014, 15:32

    Sehr genial. So einen Pilz habe ich ja noch nie gesehen! Tolle Farben!
    VG Stephan
  • Sabine Junge 5. Oktober 2014, 21:55

    Wow! Ein wirklich tolles Foto inkl. Bearbeitung! Die Blendensterne und das satte Gelb passen gut zum Pilzmotiv.
    LG Sabine

    PS: Habe übrigens ebenfalls eine D7100... aber erst seit kurzem und bin sehr zufrieden.
  • Alfons Klatt 25. Oktober 2013, 13:21

    ist der stamm wirklich sooooo lang oder hast du ihn geplättet. ...dieses trioplan mit den flares hab ich auch schon bei stefan t. und seinen bilden bewundert. ist doch ne ganz alte optik...aber scheinbar sehr gut. gruß alfons+
  • Stefan Traumflieger 25. Oktober 2013, 12:19

    wunderschöner Trioplaner-Spechttintling. M.E. etwas schade, dass der Pilz vom Stamm gedoppelt wird, ansonsten ziemlich eindrucksvoll!
    VG Stefan
  • Guido Alfes 25. Oktober 2013, 10:27

    Hallo Arik, das ist eines der besten Tintlingsfotos, die ich je gesehen habe!!!
    Gruß Guido
  • Ramses II 25. Oktober 2013, 10:13

    das Motiv ist schön in Szene gesetzt, mich stört etwas der Hintergrund.
    Für mein Geschmack wäre hier etwas weniger Flare mehr fürs Bild gewesen.

    Gruß

    Uwe
  • werner thuleweit 25. Oktober 2013, 9:16

    Du hast das Trioplan wunderbar zum Klingen gebracht!
    LG
    Werner
  • EG BAM 25. Oktober 2013, 8:58

    Der Pilz ist wirklich einmalig schön - wie dein Bild auch!
    Ich habe ihn noch nie entdeckt. Wunderschön passt sein
    Hütchen zu der Farbe des Herbstlaubs.
    Gruß Elke
  • C.Gaudl 25. Oktober 2013, 8:48

    Eine wirklich gelungene Aufnahme.
    L.G. Carola
  • Hartmut Wulf 25. Oktober 2013, 8:40

    Eine klasse Nahaufnahme, toller Schärfenverlauf.
    LG
    Hartmut
  • Rainer Klassmann 25. Oktober 2013, 8:29

    Der Schärfebereich und die Farben sind einfach bestechend gut getroffen.
    lg Rainer
  • Werner Bartsch 25. Oktober 2013, 8:25

    dein debüt bei den pilzen gibst du hier mit einem besonders dekorativen exemplar !
    lg .werner
  • UAW 25. Oktober 2013, 8:00

    Zur Bestimmung kann ich leider nichts beitragen, aber das Foto ist wirklich wundervoll. Die Farben des Pilzes heben sich sehr schön von denen des Hintergrunds ab. Sehr gelungen! LG Ute

Informationen

Sektion
Ordner sonstige Bilder
Klicks 1.124
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv 0.0 mm f/0.0
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 100.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten