Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Yvonne Kröger


Free Mitglied, Hessen

herbstspaziergang

Man kommt schon auf alberne Ideen wenn man noch zwei Fotos auf dem Film hat die man unbedingt verschiessen möchte ;o)
Das Blatt wurde markiert und der Rest in Graustufen umgewandelt.
Leider ist mir die rechte Gesichtshälfte "abgesoffen" ... Auf dem Original ist das Auge noch zu erkennen, mein Scanner hat ihm dann den Rest gegeben ...

Kommentare 3

  • Yvonne Kröger 14. November 2001, 21:27

    @Ingrid:
    unter dem Gesichtspunkt hätte ich das Foto wohl doch lieber unter "Fun" hochladen sollen ... ;o)

    @Axel: stimmt, jetzt kommt mir die "Idee" auch ziemlich blöde vor, ein Blatt durchs Bild fallen zu lassen ist mir natürlich mal wieder nicht eingefallen :o(

    Danke für Eure Kommentare :o)
  • Ingrid Bunse 14. November 2001, 17:24

    Ich habe ja schon von Leuten gehört, die ein Brett vor dem Kopf haben. Aber ein Blatt.....??
  • Axel Burkhardt 14. November 2001, 13:43

    Vielleicht wirklich keine so schöne Idee. Ohne das Blatt hätte es ein schönes Portrait werden können, mal davon ausgegangen, dass die eine Gesichtshälfte dann nicht so absäuft.
    Wenn ich etwas mit dem Blatt versucht hätte, dann doch mit einem durch das Bild fallendem Blatt und nicht so, dass der Stiel dann offensichtlich noch über den Bildrand hinaus geht. Davon abgesehen gab es sicher auch schönere Blätter.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 337
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz