Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Ralfson


Free Mitglied, Dresden

Herbstnachlese

Foto von Ende Oktober am Japanischen Palais. In der eckig beschnittenen Baumreihe hatte ein einzelner Baum schon gelbe Blätter, die anderen waren noch grün. Die Kastanie, die im Vordergrund das Bild rahmt, wedelte wild mit den Ästen im Herbstwind. Mir gefällt dieser Pseudo-Tiefenschärfe-Effekt. Die Beleuchtung an der Frauenkirche ging gerade an und hatte noch eine angenehme Farbtemperatur.

Kommentare 2

  • Ralf Ralfson 4. Dezember 2012, 13:20

    Naja, mittig steht schon die Frauenkirche und ist Hauptmotiv, der Herbst drumherum nimmt ja trotzdem den Großteil des Bildes ein und ist Teil des Motivs.

    Tja, vielleicht zeige ich nochmal eine andere Version, jetzt ist aber erstmal Winter angesagt.
  • Ralf Ralfson 4. Dezember 2012, 1:05

    Ich bin dir doch nicht böse, wenn du was anders siehst. Ja, ich habe auch noch ähnliche aufgeräumtere Bilder. Habe eine Weile überlegt, mir gefiel die Rahmung durch die Äste und der herbstliche Wind im Bild. Aber scheinbar lenken die wedelnden Äste eher ab, als dass sie den Blick auf die Schärfe in der Mitte lenken. Ich hatte auch Unschärfe durch Tiefenschärfe probiert, das würde wahrscheinlich besser funktionieren, aber gewindet hat es sowieso recht heftig. Danke für deine Meinung.