Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MICHAEL-BERGMANN


Basic Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 36

  • Pixelfärber 29. März 2014, 11:39

    Das sehe ich jetzt erst. Mich wundert, dass bei Agora niemand das Foto in Farbe kannte. - Zumindest ist mir an den Kommentaren nicht aufgefallen, falls es jemand bekannt war.

    In Farbe sieht das schon ganz anders aus, einige Kritikpunkte fallen weg: Z.B. ist die Frau keine "graue Maus" mehr. Sehr vorteilhaft ist hier auch der deutlich sichtbare Fluss. Der Abfalleimer ist immer noch sehr auffällig, aber man bleibt nicht daran hängen wie in der SW-Version, weil kräftige Farben den Blick ins Bild hineinlenken. Ein Kritikpunkt kommt hier allerdings hinzu: der Grünstich. Das sollte aber leicht behebbar sein.
  • MICHAEL-BERGMANN 22. März 2014, 15:37

    Hallo Kerstin,

    mir gefällt die farbige Variante ebenfalls besser, diese Agora-Geschichte war einfach mal ein Test, ich hatte mich vor Urzeiten dort mal beworben ... vielleicht mache ich das noch mal ... dann allerdings etwas bewusster :-)
  • Kerstin Marsidis 22. März 2014, 15:10

    Mir gefällt diese Farbversion wesentlich besser, als das SW, wo mir das ganze zu "infrarot-mäßig" ausschaut.
    Im übrigen ist Dein Portfolio echt sehenswert. Von daher war Dein Agora-Bild ja gar nicht mal so unnütz, auch wenn es meinen Geschmack nicht trifft :-)
  • frank george 20. März 2014, 17:54

    Als ich Owen Morcans ironischen Vorschlag gelesen habe, musste ich über manchen Beitrag in der Agora-Diskussion nochmal herzlich lachen!
  • MICHAEL-BERGMANN 27. Oktober 2013, 18:51

    Hallo Owen ...

    Du meinst ... ich sollte mich einfach mal der Völkerverständigung widmen? In Ordnung ... ich bearbeite es mal in s/w ...

    Grüße

    Michael


  • Owen Morcan 25. Oktober 2013, 17:34

    Dieses Bild in S/W und die Völker würden sich in
    Huldigungen überschlagen.

    Wie z. B. :
    "Die dunkle Düsterheit des Altwerdens."
    oder auch:
    "Der Mülleimer verleiht dem Bild den Beigeschmack der
    Bitterheit des Alterns in unserer Wegwerfgesellschaft."
    usw.

    Die momentane BEA liegt mir allerdings persönlich auch nicht.
    Ich würde da nochmal rangehen.

    Grüsse - Owen




  • MissNeugier 22. Oktober 2013, 19:40

    Hätte etwas andere BEA gewählt, aber was garnicht passt ist wie schon erwähnt der Mülleimer
  • Juergen Fischer 22. Oktober 2013, 19:40

    Für mich macht's der Mülleimer kaputt. Und wäre der nicht da, dann müsste m.E. links mehr und rechts weniger Platz sein.
  • Paintpictures Bilderwelten 22. Oktober 2013, 19:40

    +
  • Matthias von Schramm 22. Oktober 2013, 19:40

    c
  • Rheinhexe 22. Oktober 2013, 19:40

    Das hätte was werden können.
    c
  • Dirk Bee 22. Oktober 2013, 19:40

    p
  • Ben Palmer 22. Oktober 2013, 19:40

    Schade, dass der Abfallkübel da steht, der offensichtlich ohnehin unnütz ist.
  • DennyB. 22. Oktober 2013, 19:40

    c
  • Insulaire 22. Oktober 2013, 19:40

    pro
  • mike snead 22. Oktober 2013, 19:40

    pro
  • tommY s. 22. Oktober 2013, 19:40

    hat was. aber der abfalleimer und der grünstich stören mich doch etwas.
  • unitarga 22. Oktober 2013, 19:40

    grüner himmel...
  • Bagojowitsch 22. Oktober 2013, 19:40

    +
  • Rolf Bringezu 22. Oktober 2013, 19:40

    c
  • Peter Gugerell 22. Oktober 2013, 19:39

    c
  • Peter Gugerell 22. Oktober 2013, 19:39

    c
  • Rol Turco 22. Oktober 2013, 19:39

    -
  • Murrtalfoto 22. Oktober 2013, 19:39

    +
  • Bea Buchholz 22. Oktober 2013, 19:39

    +