Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
404 2

Adrian - Zeller


Basic Mitglied, Schlosswil

Herbstgold

Alljährlich wandeln die Lärchen im Wallis ihre Farben vom sommerlichen Grün innert weniger Tagen in ein leuchtendes Goldgelb. Doch schon nach kurzer Zeit verschwinden die leuchtenden Farben, die Nadeln werden dumpf und braun und fallen dann rasch ab.

Aufgenommen auf dem Höhenweg zwischen Gspon und Saas Balen am 04.10.2009.

Analogaufnahme Dia mit Minolta Dynax 9, mit Makro-Objektiv 100mm/f=2.8, Verlängerungstuben und Stativ, Winkelsucher, Spiegelvorauslösung. Film Kodak E100 VS. Scanner Nikon Coolscan 5000ED.

Weitere Aufnahmen von dieser Biketour:

Mit dem Bike bis zu den Gletschern
Mit dem Bike bis zu den Gletschern
Adrian - Zeller
Einsam und verlassen ...
Einsam und verlassen ...
Adrian - Zeller
Ein neuer Tag im Himalaya
Ein neuer Tag im Himalaya
Adrian - Zeller
Vollbild = F11

Kommentare 2

  • Reinhard Knapp 20. Oktober 2009, 13:31

    Du hast genau dien richtigen Zeitpunkt erwischt. Goldgelb gefallen sie auch mir am besten. Kupferfarben haben sie nicht mehr dieses begeisternde Leuchten.
    LGReinhard
  • DUNie 19. Oktober 2009, 23:30

    Ich habe überlegt, was es sein könnte - auf Lärche wäre ich nicht gekommen
    Wahnsinnig gut aufgenommen!
    lg dani

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 404
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz