Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

Herbstfeuer

.


wenn auch ein kleines -
*smile




.

Kommentare 11

  • werner weis 31. Oktober 2013, 17:09



    das ist gut
    das ist deutlich

    das ist besonders - das taugt zur Novelle
  • dörte r. 26. Oktober 2013, 22:55

    ....und das riecht immer sooo guuut.... eine herbststimmung kommt von deinem bild rüber, die ich sehr mag... hat was von "stirb und werde".... das feuer als symbol der transformation....
    liebe grüsse, dörte
  • Marina Luise 26. Oktober 2013, 18:29

    jetzt hab' ich Hunger auf solche Lagerfeuerkartoffeln! :)
  • Eckhard Meineke 25. Oktober 2013, 22:04

    Halte dich von Australien fern. ;-)
  • kira2501 25. Oktober 2013, 21:44

    Sehr schon
    LG Ute
  • Christine Matouschek 25. Oktober 2013, 19:56

    Da komme ich doch gleich
    angeflitzt.

    Heute ist aber auch
    ein prima Grillwetter.
    Feurige Grüße
    Matou
  • Willi Thiel 25. Oktober 2013, 19:01

    jo ein Osterfeuer ist es nicht ...lg willi
  • Eva-Maria Nehring 25. Oktober 2013, 14:55

    ...oder Würstchen aufspießen
    und
    an"grillen".

    LG Eva
  • B.K-K 25. Oktober 2013, 14:49

    @Kerstin: ja, das kenne ich auch noch, das mit den Kartoffeln backen, aufgespießt an einem zugespitzten Zweig - ;-)))
    das Feuerechen hier sah ich unterwegs und es schien am Ende eines Dorfes, wo es niemanden belästigen dürfte ...
    @Nana Ellen: freut mich, daß es Dir gefällt - :-))) -
    tja, die Feuergewalt, sie ist im Grunde kaum beherrschbar, wenn sie unkontrolliert entfacht wird - will nur hoffen, daß Deine Freunde nicht damit in Berührung kommen ... schlimm, wenn es so ausufert ...

    LG Brigitte
  • Nana Ellen 25. Oktober 2013, 14:35

    Aber Brigitte, Dein Feuer schaue ich mir gerne an,
    habe es in Natura lange nicht erlebt. Allerdings mache ich mir wieder mal Gedanken um meine Freunde in Sydney Nähe und habe vor 3 Tagen einfach angerufen, sie sind ca.50km vom großen Brand entfernt, aber im Waldgebiet und auch in Gefahr. LG Nana-Ellen
  • Kerstin Stolzenburg 25. Oktober 2013, 14:18

    ... und in die Glut nachher noch ein paar Kartoffeln legen und backen lassen ... :-))
    Haben wir früher gern gemacht im Garten der Eltern. Heute geht das nicht mehr mit dem Feuermachen; die Nachbarn würde das vermutlich stören.

    LG. Kerstin

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Klicks 156
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSC-HX1
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 44.9 mm
ISO 400