Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
883 6

Wolfgang a.H


Pro Mitglied, Hagen

Herbstfärbung

Glaube das dieser Zweig mit den Blättern zum Essigbaum gehören könnten, gesehen und abgelichtet im Maximilianpark Hamm.

Kommentare 6

  • Mme. Britt 15. September 2012, 7:55

    Jetzt wird es wieder aktuell.
    Das schöne Rot mit dem unscharfen Hintergrund
    hat mich angezogen. Fein gemacht, da freut man sich auf den nahenden Herbst.
    Mit Morgengruß
    Madame Bri

  • wotkerolf 7. Januar 2012, 14:27

    Absolut gelungen. Farben, Schnitt, und besonders die Tiefenwirkung gefallen mir ausserordentlich gut.
    Liebe Grüße
    Rolf
  • Birgit Noack 31. Dezember 2011, 14:33

    Der Bildschnitt und die Farben gefallen mir sehr gut.
    Der dezente Rahmen passt prima dazu.
    Lieben Gruß, Birgit
  • Fischer Christian Martin 30. Dezember 2011, 20:45

    Sehr schön in den Farben und ein optimaler Bildschnitt. LG Christian
  • Ulla Holbein und Bolle 30. Dezember 2011, 20:24

    ..auch sehr schön abgelichtet,
    der Bildschnitt gefällt mir sehr!...
    Wunderbar von den Farbtönen.
    LG...Ulla
  • Frank Robin Müller 30. Dezember 2011, 18:51

    Hei Wolfgang,

    den Schnitt finde ich hier sehr gelungen. Die Blätter haben schön Platz gefunden.
    Die Freistellung ist auch gut geworden, kein Rauschen weit und breit. :-) Das Grün hätte man noch etwas in der Sättigung runter ziehen können. Ist aber kein Muß.
    Tja ... die Schärfe. Ich finde der Fokus sitzt gut aber die Schärfe hätte ruhig etwas tiefer sein können. Die vordersten Blätter sind oben und unten schon aus dem scharfen Bereich. Das wirkt hier etwas unvorteilhaft.

    Habe heute übrigens fast das gleiche Bild bearbeitet.
    Da sollten wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder hin. :-)
    Zweig
    Zweig
    Frank Robin Müller


    Gruß
    Frank