Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

FlugWerk


Pro Mitglied, in the air,...anywhere

Herbstanfang...zumindest meteorologisch 1.9.2013

Die meteorologischen Jahreszeiten sind nach Kalendermonaten eingeteilt und umfassen jeweils immer drei komplette Monate. Sie werden damit insgesamt etwa drei Wochen früher angesetzt als die astronomischen Jahreszeiten. Mit der meteorologischen Definition fallen die auf der Nordhalbkugel wie in Deutschland durchschnittlich wärmsten Monate Juni, Juli und August in den Sommer und die kältesten Monate Dezember, Januar und Februar in den Winter. Dies entspricht auch eher dem menschlichen Naturempfinden. Hinzu kommt, dass zumindest in der Zeit vor Erfindung des Computers statistische Auswertungen so einfacher durchzuführen waren.

Frühling: 1. März- 31. Mai
Sommer: 1. Juni- 31. August
Herbst: 1. September- 30. November
Winter: 1. Dezember- 28./ 29. Februar

Wer mehr wissen will schaut bei Wiki nach.

So mag ich die Nordsee am liebsten: Aufgewühlt, kühl, mächtig und farblich intensiv.

LG Tina

Kommentare 43

  • werner weis 28. November 2013, 9:06



    " ... wie die Gezeiten so heilsam ..."
  • K. Gretschel 2. Oktober 2013, 10:22

    Sieht schon sehr dramatisch aus, die Nordsee wie du sie darstellst. Da geht jetzt keiner mehr baden :D
    Schön wie das Meer glitzert.

    LG Kevin
  • fred 1199 24. September 2013, 11:17

    herrlich mit diesen licht ,prima
    lg gerd
  • Petra Jacobi 15. September 2013, 22:12

    Auch mir gefällt so die Nordsee sehr gut, aufgewühltes Wasser, salzige Luft, kräftiger Wind. Gern würde ich jetzt da im flachen Wasser gehen, barfuß natürlich. Das habe ich heute getan, aber nur in "meinem" kleinen Geyerschen Teich, bei gefühlten 14°C im Wasser. Das war sehr erfrischend.

    Eine tolle Aufnahme!

    Tschüssi liebe Tina.
    Petra
  • EdelS 15. September 2013, 16:21

    Einfach großartig! Ich als Kind der Nordsee finde es wie Du einfach faszinierend wenn volle Bewegung ins Meer kommt! Nichts kann mehr sagen als Dein geniales Foto! Liebe Grüße Edel
  • keims-ukas 11. September 2013, 6:23

    Am besten die tolle Lichterstimmung im Wasser und der dynamische Verlauf der Wellen.
    Top festgehalten.
    LG, Uwe!
  • Doris Hellwig 68 10. September 2013, 22:56

    wow, eine tolle aufnahme - gefällt mir bestens!!!
    lg doris
  • de Cooper 10. September 2013, 16:53

    einfach starke Naturaufnahme,die zum verweilen einlädt gefällt mir!

    g.g.l.g.v.Udo
  • magic-colors 10. September 2013, 16:49

    Davon mag ich ja noch gar nichts hören, für mich ist noch Sommer, auch wenn es draußen gerade nicht so aussieht :-( die Liebe zur Nordsee teile ich aber mit dir sofort und auf der Stelle. Ein emotionales Foto. lg aNette
  • Sonja Haase 10. September 2013, 13:11

    Du hast die wilde Nordsee und die total dustere Lichtstimmung perfekt festgehalten. Gefällt mir sehr gut und lässt mich immer an Urlaub in DK denken. VG Sonja.
  • Wilhelm Wedekind 10. September 2013, 9:31

    Auch der Herbst hat seine Reize, denn gerade an der See gefällt mir der Übergang der Jahreszeiten am besten.
    lg wilhelm
  • Bernd Tolksdorf 10. September 2013, 9:21

    Silbrig schön glitzert das Meer unter den bedrohlich dunklen Wolken !
    LG Bernd
  • Kalmia 10. September 2013, 7:57

    Beinahe unheimlich - schönes Porträt der Nordsee!
    LG, Karin
  • Joachim Haak 10. September 2013, 7:43

    gewaltig gut
    +++
    so mag ich die See auch
    LG Jo
  • Albrecht Bleyer 10. September 2013, 7:33

    Super festgehalten die wilde Nordsee.
    AB

Informationen

Sektion
Ordner Sonstiges
Klicks 616
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-ZR700
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 16.5 mm
ISO 80