Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Jaskolski


Basic Mitglied, Mönchengladbach

Herbst, ziemlich klein (1)

Das pelzige Etwas ist die Hülle einer Magnolienknospe, die der Baum abgeworfen hat.

Kommentare 8

  • Alexandra Arnold 1. November 2007, 10:54

    *lach* is recht ;)
  • Gaby Falkenberg 31. Oktober 2007, 14:19

    Man sollte auch die kleinen "Dinge" nicht übersehen,
    wie man hier sieht....
    Es sind die minimierten Farben,die das Foto interessant machen,man ist gezwungen mal näher hinzu schauen.
    LG.Gaby
  • Klaus Jaskolski 31. Oktober 2007, 9:12

    @Serafina, so ist's brav!
    Liebe Grüße
    Klaus
  • Serafina74 30. Oktober 2007, 23:28

    Okay, ich senke mein Haupt!!!
    Tschuldigung Alexandra!!! :-)))
  • Klaus Jaskolski 30. Oktober 2007, 21:28

    @Serafina!!!!! Die Erklärung habe ich erst geschrieben, nachdem Alex danach gefragt hat. Jetzt bleibt Dir nichts übrig als Dich dreimal in Richtung Alex zu verneigen.
    Liebe Grüße
    Klaus
    Danke für Eure Anmerkungen.
  • Adrena Lin 30. Oktober 2007, 17:52

    Ich habe auch erst einmal das "pelzige" angeschaut.....
    Ich mag das moosige Grün zwischen den Steinen....auf meiner Terrasse lass ich es wachsen....
    Ein sehr schönes Bild.
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Serafina74 30. Oktober 2007, 17:50

    Alexandra, das steht doch da!!!

    Muss wirklich klein sein, wenn das Moos schon so groß ist.
  • Alexandra Arnold 30. Oktober 2007, 12:32

    hmmm das was da übers Moos wächst sieht ja intressant aus. wie so ein Seestern oder so. Weißt Du zufällig was das ist??

    lg,Alex

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz