Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf.Keller


Pro Mitglied

Herbst

im "Japanischen Garten"

Der Japanische Garten in Kaiserslautern zählt zu den größten japanischen Gärten in Europa. Im Jahr 2000 war er neben der Kaiserslauterer Gartenschau Bestandteil der rheinland-pfälzischen Landesgartenschau.

Der Garten wird nicht nur als Erholungsgebiet genutzt, es finden auch regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte und Lesungen mit Bezug zu japanischer Literatur statt. Im geplanten Dojo wird es Trainingsmöglichkeiten für fernöstliche Kampfkünste und kleinere Kulturveranstaltungen wie Sprach- und Teeseminare geben. Im Teehaus werden regelmäßig japanische Teezeremonien abgehalten.

Das Gelände umfasst etwa 13.500 m² bei einer Länge von 200 Metern. Die Breite variiert zwischen 30 und 80 Metern. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum Rathaus und zur Innenstadt. (Quelle: Wikipedia)

Kommentare 12

  • Ev S.K. 31. Oktober 2013, 9:07

    Japanische Gärten haben ein ganz besonderes Flair das du mit dieser Herbstimpression sehr schön zum Ausdruck bringst. Der Weg der sich durch das Bild zieht, bunte Blätter, Skulpturen und der fernöstlich angelegte Bewuchs.. ich laufe mal mit..
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Markus1009 29. Oktober 2013, 11:18

    Hallo Ralf,
    ein wunderbarer Platz zum Ausruhen und verweilen, toll präsentiert diesen herbstlichen Garten.
    Der Rahmen passt sehr gut!
    Markus
  • Lady Durchblick 28. Oktober 2013, 18:30

    herrlich.... klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • sabjoni 28. Oktober 2013, 17:52

    Eine ganz wunderbare Aufnahme. Alles passt perfekt zusammen und ich könnte mir gut vorstellen, jetzt auf dieser Bank zu sitzen und dem leisen plätschern des Wassers zuzuhören und den wunderschönen Anblick zu genießen. LG Sabine
  • troedeljahn 28. Oktober 2013, 15:38

    Klasse herbstliche Aufnahme. Das ist gewiss ein Platz der Ruhe.

    VG Wolfgang
  • emen49 28. Oktober 2013, 8:22

    Wunderschön in Farbe und Licht. Toller Bildschnitt.
    VG Marianne
  • Natureworld 28. Oktober 2013, 8:00

    guter Bildschnitt
    der Ahorn könnte noch ein wenig mehr leuchten
    gefällt
    Lieber Gruß
    Doris
  • Tine Jensen 28. Oktober 2013, 6:18

    Ein hybsches Idyll! Gelungene Blickführung!
    LG Tine
  • Sinja. 27. Oktober 2013, 23:31

    Ein sehr schönes Bild, da würde ich mich ( natürlich nur bei schönem Wetter ) auch gerne mal aufhalten.
    Ja, der Herbst schenkt uns immer wieder wunderbare Motive,
    alles Liebe Sinija
  • enner aus de palz 27. Oktober 2013, 19:58

    Wir haben eine Dauerkarte, und wir sind dann so oft es geht dort, ein Ort der Ruhe, mitten in der Stadt, ausgezeichnet von dir präsentiert.
    VG Rainer
  • P.E.T.R.A. 27. Oktober 2013, 19:50

    Ich stelle mir grad vor, hier auf einer Bank mit einem guten Buch zu sitzen und die Luft zu geniessen...
    Was für ein Genuss muss das sein!
    Deine Aufnahme gefällt mir sehr; wieder präsentierst Du ein wunderschönes Fleckchen Erde.
    Dein Foto streichelt die Seele und lässt einen innehalten!
    Herrlich!
    Liebe Grüsse
    Petra
  • Safir 123 27. Oktober 2013, 19:42

    Sehr schön gezeigt Ralf und vor allem meine Neugier geweckt. Da werd ich wohl mal rüberkommen.
    Klasse Pic unjd Bildgestaltung
    HG Torsten

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 432
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-m
Objektiv smc PENTAX-DA L 18-55mm F3.5-5.6
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 18.0 mm
ISO 400