Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Othmar W. Mayer


Free Mitglied, Wien

Herbst ...

... für Wissbegierige (01)


Weißkopfmöwen (Larus cachinnans michahellis) *) / Stare (Stumus vulgais)


Einer „Eingebung“ folgend will ich versuchen die Bedeutung des Herbstes auch für urbane Überlandreisende verständlich zu machen.

Was zeigt die Aufnahme aus meiner Sicht?

Das wichtigste zuerst

Ein Landwirt bereitet den jüngst gepflügten Acker für die Einsaat einer Wintersaat vor. Kann Gerste, Weizen, Raps oder ... sein? Da im pannonischen Raum, tippe ich auf Winterweizen der Sorte Element**).

Die Vogerln

Weißkopfmöwen in unterschiedlichen Alterskleidern und vier Stare.

Sinnspruch:

Das Lächeln einer hübschen Frau
betört uns am meisten.
Das Lächeln eines Kindes oder eines alten Menschen
ist aber viel schöner, viel wertvoller,
da Kind und alter Mensch in Neugier und Reife
ohne Absicht
aus sich selbst heraus lächeln.

Karl Talnop


Literatur:

Vogelwelt Burgenland, Manfred A. Fischer, Josef Fally, ISBN 3-901573-09-9

Die Aufnahme entstand am 15. Oktober 2014, unter Verwendung von Olympus E-M1, Olympus Zuiko Digital 90-250mm, 2.8 & Olympus Zuiko Digital 2.0x Konverter EC 20

*) Erst in den 1950er Jahren als Zuwanderer im Binnenland, in den 1990er Jahren erstmals im Seewinkel beobachtet.
**) Keine Werbung

Kommentare 8

  • Othmar W. Mayer 18. Oktober 2014, 20:00

    @Andreas E.S.
    Servus Andreas,
    Besten Dank für Deine Anmerkung.
    „Confiteor … quia peccavi nimis cogitatione, verbo, opere et omissione:
    mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa …“
    Ich war wie unser Bundeskanzler a. D. Dr. Alfred Gusenbauer (SPÖ) Ministrant. ;-)
    Die Familie der Möwen, 48 Arten weltweit, 21 in Europa, 16 in Österreich und 12 im Burgenland,
    möge mir verzeihen.
    Freundschaftliche Grüße
    Othmar
  • Othmar W. Mayer 18. Oktober 2014, 19:40

    @Jo Kurz,
    Servus Johanna,
    So stelle ich mir gepflegten Informationsaustausch vor.
    Herzlichen Dank und beste Wünsche für einen erholsamen Sonntag.
    Othmar
  • Jo Kurz 18. Oktober 2014, 19:00

    ich hab noch schnell ein altes foto ausgegraben, auf dem (vor allem jugendliche) L. michahellis, damals noch als mittelmeermöwen bezeichnet, dem traktor folgen. ich hoffe, othmar, es stört dich nicht, wenn ich das hier verlinke.
    gruss jo

    'kulturfolger'
    'kulturfolger'
    Jo Kurz
  • Jo Kurz 18. Oktober 2014, 18:44

    jetzt bin ich beruhigt, hätte auch auf lachmöwen getippt... ;-)
  • Andreas E.S. 18. Oktober 2014, 18:28

    Schönes Herbstbild mit dem ackernden Bauer, der sein Feld für die Wintersaat vorbereitet. Bei den Möwen bin ich allerdings sicher, dass es sich um Lachmöwen handelt, denn die Weißkopfmöwe hat im Schlichtkleid nicht diesen Fleck hinter den Augen. Außerdem hat die Weißkopfmöwe eher die Gestalt einer Silbermöwe. Die kurzen schwarzen Enden an den Flügelfedern deuten auch auf Lachmöwen hin, denn bei der Weißkopfmöwe sind die Flügelspitzen sehr viel stärker schwarz.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Andreas
  • Jo Kurz 17. Oktober 2014, 20:09

    ein unverkennbar ostösterreichisches bild, könnte ebensogut aus dem marchfeld stammen!
    nur die dunkle punkt am kopf der möwen verwundert mich, ich dachte immer, bei den adulten L. cachinnans/michahellis wäre er rein weiss. aber möwen sind sicher nicht meine stärke.... ;-)
    gruss jo
  • CriWa 16. Oktober 2014, 23:52

    Bild bewundern, Text lesen, Informationen verarbeiten und Zustimmung abgeben. Ganz schön viele Dinge auf einmal ;-)))
    Ich betrachte das Bild noch einmal und finde, dass Du die Schärfe schön auf die "Vogerln" gesetzt hast, lieber Othmar. Mag ich.
    LG;
    Chris
    *
    Danke für Deine Anmerkung. Ich stelle fest, dass Du deutlich mehr über unsere Brücken weißt als ich ;-)
  • Vitória Castelo Santos 16. Oktober 2014, 23:46

    Klasse von dir präsentiert, gefällt mir.
    LG Vitoria