Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 12

  • Peter Jasche 1. November 2013, 16:05

    Wie die Vorgängeraufnahme - TOLL !
    VG. Peter
  • Makrodoro 27. Oktober 2013, 17:06

    sehr kunstvoll! Verschnörkelt im Herbstzauber! Leuchtend schön.
    Liebe Grüsse, Doro
  • magic-colors 25. Oktober 2013, 13:12

    Ich kenn mich nicht aus mit Pilzen, aber der hier sieht toll aus. lg aNette
  • Dorothea Weckmann - Piper 25. Oktober 2013, 11:28

    das ist ja irre...
    wie eine Slulptur....
    eine intersante und fantatsische Aufnahme..
    lg dorothea
  • ilsabeth 25. Oktober 2013, 8:45

    Bei "Naturfarben" denkt man eigentlich an zurückhaltende Beige- und Brauntöne und nicht an leuchtendes Orange und Schneeweiß! Was die Natur sich einfallen lässt, um uns zum Staunen zu bringen!
    LG ilsabeth
  • JeannyL 25. Oktober 2013, 6:18

    das ist ja ein kleines Kunstwerk,
    wunderbar festgehalten Werner.
    LGJeanny
  • Ev S.K. 24. Oktober 2013, 22:19

    Ein kunstvoll verschnörkeltes Gebilde, umgeben von Herbstfarben. Im Moment gibt es so herrliche Motive, diese Jahreszeit schenkt uns diese Saison ihren reichhaltigen Schatz, Glückwunsch zu dieser ganz besonderen Entdeckung.
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Maier Ute 24. Oktober 2013, 20:39

    Ganz schön verdreht, der PIlz.
    Astrein in Schärfe und Position.

    LG Ute
  • WM-Photo 24. Oktober 2013, 19:39

    Sehr gut - es gibt schon irre Schwammerl!

    Gruß Walter
  • Agapy 24. Oktober 2013, 16:01

    dieses bizarre Gebilde hast Du optimal fotografiert. Ein einziges Mal habe ich sie gefunden, aber dieses Jahr sind die Pilze anscheinend ausgetrocknet oder erfroren. Zu meinem Leidwesen!!!
    LG Roswitha
  • DIWU 24. Oktober 2013, 15:21

    Der Pilz sieht ja irre aus, habe ich noch nie gesehen! Da muss man wirklich ein Auge für haben, um auch die kleinen Dinge am Wegesrand zu sehen!
    Gruß, Dieter
  • Elke Ilse Krüger 24. Oktober 2013, 14:14

    Hallo Werner, da hast Du ja ein paar seltene Exemplare gefunden. Toll Deine Aufnahmen von diesen "Großen".
    LG Elke