Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christa D.


World Mitglied, Nierstein

Herbst im Rhein

Da der Rhein momentan extremes Niedrigwasser hat, konnte ich am letzten Sonntag bei Nackenheim bis zur Insel Kisselwörth gehen. Hier habe ich im Flußbett gestanden, hatte allerdings Gummistiefel an !

Kommentare 9

  • izoll 16. November 2011, 19:30

    schöne pastellfarben
    grüße ivana
  • (M)Ein-Blick 16. November 2011, 16:19

    ja, die Trockenheit wird bei uns auch zum Problem, für dein ungewöhnliches Motiv aber ist sie bestens geeignet!!
    Gruß Gerda
  • Heidi Roloff 16. November 2011, 11:59

    Ich würd's auch so lassen ! :-))
    LG Heidi
  • Veronika A. 15. November 2011, 19:54

    Wie ein Gemälde wirkt die Spiegelung. Eine sehr schöne Herbstimpression.
    LG Veronika
  • Manfred Jochum 15. November 2011, 18:29

    Auf meinem Monitor (den ich erst vor 3-4 Tagen neu kalibriert habe) ist das Blau sehr lila. Aber das mit dem verrutschten Weißabgleich ist natürlich eine Erklärung.
    Wie dem auch sei, so wie es ist, ist es schön - und natürlich kann man's so lassen :-)
  • Susanne I. 15. November 2011, 15:22

    ich hätte dir das blau so abgenommen...sieht gut aus, ich habe an einem Teich auch ins Wasser fotografiert und der Himmel hat sich so blau gespiegelt...
    lg Susanne
  • Christa D. 15. November 2011, 13:24

    @Manfred: "ähm", ich gebe zu, das Blau ist etwas unnatürlich - ich hatte nämlich aus unerfindlichen Gründen bei meinen letzten Fotos den Weißabgleich verstellt und habe es zuerst gar nicht bemerkt...
    das habe ich dann auch mit selektiver Farbkorrektur nicht so ganz weg bekommen. Aber ich denke, hier kann man es mal lassen.
  • Manfred Jochum 15. November 2011, 12:57

    Sehr schön zart pastellig, das würde sicher auch sehr groß (so 60 x 90 cm) sehr gut wirken.
    Ist das starke Lilablau kreativ verstärkt oder war das die natürliche Reflektion des Himmels?
  • Willy Bauer 15. November 2011, 9:12

    Interessantes Foto,gut gelingen.LG Willy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 300
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz