Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
486 10

Heidi Schneider


Pro Mitglied, Goldau

Kommentare 10

  • Jani 17. Mai 2017, 13:38

    Interessante - Eberesche - Aufnahme.
    LG Johann
  • Klaus Zeddel 18. Dezember 2006, 17:15

    Das Bild wirkt schon sehr stimmungsvoll in diesen gedeckten Herbstfarben, es passt hervorragend in die Jahreszeit. Eine sehr eindringliche Atmosphäre, die das Bild ausstrahlt, die Stimmung berührt mich.
    LG Klaus
  • Heidi Schneider 17. Dezember 2006, 22:53

    Ja, Trakl trifft gut...
    Bei diesen emotionalen Bildern ist es halt schon oft so, dass jeder eine eigene Version entwirft.

    Ich danke für das Einlassen aufs Bild und die Anmerkungen!
  • Thomas Kunz 17. Dezember 2006, 22:12

    Die Stimmung erinnert mich etwas an die Trakl-Gedichte im "Herbst des Einsamen",
    Verfaulte Früchte fallen von den Zweigen ...dem folgen dunkle Jahre und Ähnliches.
    Das andere Bild ist bunter. Ich glaube, die Mitte aus beiden würde mir am meisten zusagen: etwas mehr Kontrast und nur wenig Farbsättigung.
    Gruß Tom
  • Alfons Gellweiler 17. Dezember 2006, 12:04


    In beiden Photos scheint es mir um Stimmungen zu gehen.
    Die beiden Photos zeigen jeweils ganz unterschiedliches Herbstempfinden.
    Das nachgereichte Bild wirkt auf mich heiterer: Das ist der »goldenere Herbst«.
    Im ersten Bild erscheint die Jahreszeit farbloser, schwermütiger, trauriger.
    Anspruch auf »korrekte Photographie« erwacht bei beiden nicht, was mich betrifft. Ich könnte allenfalls sagen, welches der beiden Photos mich mehr anspricht.

    Grüße Alfons
  • Bernd Mai 17. Dezember 2006, 12:00

    die stimmung vermittelt das licht (auch ohne das licht oben am bildrand) und die farben tragen ihres dazu bei
  • Heidi Schneider 17. Dezember 2006, 11:46

    Mir ging es beim ersten Bild um die Stimmung. Beim zweiten Bild glaube ich, dass mit mehr Farbe und Farbtiefe auch der Anspruch an "korrekte Photographie erwacht"
  • Bernd Mai 17. Dezember 2006, 11:15

    wirkt jetzt kräftiger, nicht mehr so flau ;-)
    dennoch sind im bild dinge die mich pers. stören. oben der lichtfleck und das unscharfe blatt direkt in der bildmitte wo man als erstes draufschaut.
    lg bernd
  • Heidi Schneider 16. Dezember 2006, 22:54


    besser?
  • Bernd Mai 16. Dezember 2006, 21:26

    bissl blass
    durchs fenster?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Schweiz
Klicks 486
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz