Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Herber Knäueling

gestern gefunden. Sie waren recht groß und farblich ziemlich intensiv. Meist sind sie blasser - wie auf Alina's Bild.

Canon 40D; Sigma Makro 150mm; Stativ; 2 Aufheller von unten; POL-Filter
ISO 100; f/22; 2,0 sek.

Kommentare 14

  • Frank Moser 26. Januar 2009, 22:30

    @alle: Euer Interessa an meinem Bild und die Anmerkungen haben mich sehr gefreut - danke!
    Manfred hat natürlich schon recht - etwas mehr Platz ringsum hätte sein können - aber so schön war das Umfeld halt doch nicht - siehe Patricks Hinweis.
    Links oben war halt nichts mehr - aber um ehrlich zu sein - die "leere" Stelle ist mir erst wirklich durch Patricks Hinweis "auf hohem Niveau" aufgefallen. :-)
    @Klaus-D.: Es sind sicherlich deutlich mehr als 200 Arten - ich weiß es ehrlich nicht. Das sind eigentlich nicht viele - gemessen an der Zahl der heimischen Arten. Aber ich bin ja auch nur Amateur.

    Nochmals danke!

    Gruß Frank.
  • Patrik Brunner 26. Januar 2009, 20:42

    Die hab ich gestern auch gefunden, lief aber dran vorbei.... eigentlich ein Fehler, wenn man Deine Präsentation betrachtet....
    Der Bildtitel ist aber falsch, da fehlt noch der Namen der zwei kleinen hübschen Gesellen unten rechts, sonst finde ich eigentlich nicht viel zu meckern, höchstens vielleicht noch oben links, am Rand, das unscharfe recht dunkle Teil.... ich glaube da hätte mir etwas Holzstruktur (wie gleich rechts davon) hätte mir persönlich besser zugesagt.... ist aber meckern auf hohem Niveau, nicht weil mein Gemeckere hohes Niveau hat, aber Deine Aufnahme....
    wirklich prächtig, ein typischer Moser...
    Gruss Patrik
  • Hans-Peter Hein 26. Januar 2009, 20:41

    eine Top-Aufnahme, wobei ich die Schärfe und ganz besonders das Licht, das die Strukturen der Pilze hervorhebt, besonders beeindruckend finde.
    P.S. Die beiden kleinen Gesellen unten rechts hätte ich fast übersehen.
    lg Hans-Peter
  • Klaus-D. Weber 26. Januar 2009, 19:01

    Frank - das Bild ist wie die meisten aus Deiner Sammlung lehrreich und von der fotografischen Leistung her unbestritten. Aber das hörst Du sicher oft.
    Mich würde mal interessieren, wieviele verschiedene dieser Gewächse Du schon in Deiner Sammlung hast.? VG Klaus
  • Hartmut Bethke 26. Januar 2009, 18:52

    Hallo Frank,
    ich finde es immer wieder erstaunlich wie eine solche diagonale Gestaltung ein Bild aufwertet. Es sieht toll aus. Natürlich gehören zu dieser Qualität auch Deine ausgeklügelte Licht- und Farbgebung. Auch die Schärfe finde ich hier für Deine Verhältnisse bestens knackig. Sonst ist sie eher auch mal dezenter. Gefällt mir sehr gut. Leider hab ich hier nur Lob.
    LG Hartmut
  • Ludger Hes 26. Januar 2009, 18:35

    Klasse Fund und phantastisches Makro. Alles ist bestens. Hier finde ich, gibt es nichts zu mosern. :-)
    LG Ludger
  • Uli Esch 26. Januar 2009, 18:22

    Dieses Grüppchen hast Du wirklich ganz hervorragend fotografiert. Das Licht ist sehr fein. Die Strukturen auf dem Hut aber auch die Lamellen kommen sehr gut zur Geltung! Die diagonale Bildgestaltung ist das I-Tüpfelchen.
    LG
    Uli
  • Burkhard Wysekal 26. Januar 2009, 11:36

    Eine dreidemensionale Darstellung...richtig greifbar ragen sie am Holz. Schärfe ,Licht und Farben überzeugen auf Anhieb.
    Hierbei gerate ich in Begeisterung....:-)).
    LG, Burkhard
  • Gruber Fred 26. Januar 2009, 11:00

    Hallo Frank,ich bin begeistert von der Aufnahme.Jedes Detail ist in einer ausgezeichneten Schärfe.Die leichte Diagonale macht sich sehr gut.Die Ausleuchtung von rechts nach links gibt dem Ganz eine eine sehr schöneLichtstimmung.
    Mein Kompliment.
    LG Fred
  • Conny Wermke 26. Januar 2009, 10:56

    Bestens und auch harmoisch ausgeleuchtet hast Du diese Gruppe. Auch die Minis unten sind ein Hingucker.

    LG Conny
  • Wolfgang Freisler 26. Januar 2009, 10:04

    Ich bin immer wieder begeistert vom wunderbaren Licht, das du zauberst, so auch hier. Aber auch sonst stimmt für meine Begriffe einfach alles an dieser Aufnahme und ich finde wirklich nichts, was Anlass zu Kritik geben könnte. Eine Spitzenaufnahme!
    Rechts unten haben sich ja auch noch zwei Minis ins Bild gemogelt. Austernseitlinge?
    VG
    Wolfgang
  • Manfred Bartels 26. Januar 2009, 9:46

    Mir gefallen sie, dem Holz hätte ich etwas mehr Raum gegeben.
    Vielleicht wäre dir die Gruppe dann nicht ganz so mittig gekommen.
    LG Manfred
  • Morgain Le Fey 26. Januar 2009, 9:41

    Ich habe sie bisher immer nur einzeln stehend und von unten (Lamellen!) fotografiert, aber wie man hier eindrucksvoll sieht, machen sie auch im Rudel eine gute Figur. Besonders gut gefällt mir die Diagonale im Bildaufbau und - natürlich - das Licht, das die Strukturen sehr gut zur Geltung bringt.

    Gruß Andreas
  • Frank Seifert 26. Januar 2009, 9:36

    Kommt sehr gut rüber. Sehr schönes Licht und klasse Farben.
    VG Frank