Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Adrian - Zeller


Basic Mitglied, Schlosswil

Herabgeschlängelt

Hier bin ich etwas breitspurig vom Gipfel der Bütlasse abgefahren und ich weiss, der Stockeinsatz war ungenügend ...

Nein, nicht ganz. Es sind die Spuren meines Tourenkollegen und mir, welche wir im Rückblick zum Gipfel hinauf im sonst unberührten Hang sehen. Es war ein Pulverschneehang vom allerfeinsten, so macht Skifahren Spass!

Allgemeines zu dieser Skitour vom 13.04.2008:
Der Gipfel der Bütlasse liegt im Kiental (Berner Oberland). Sie ist knapp 3200m hoch doch ihre Höhe liegt ein wenig im Schatten des unmittelbar angrenzenden Gspaltenhorns (3436m). Hat man nach 1850 Höhenmeter den Gipfel erreicht, so geniesst man eine ausserordentlich schöne Rundsicht. Man befindet sich aber schon beim Aufstieg inmitten einer hochalpinen Gegend.

Analogaufnahme Dia mit Minolta Dynax 9, AF 28-85/3.5-4.5, Slim-Polfilter. Film Kodak E100 VS, Scanner Nikon Coolscan 5000ED.

Weitere aktuelle Aufnahmen:

Steile Flanken
Steile Flanken
Adrian - Zeller
Nicht gerade flach
Nicht gerade flach
Adrian - Zeller
Endspurt
Endspurt
Adrian - Zeller
Light on!
Light on!
Adrian - Zeller
Vollbild = F11

Kommentare 8

  • jmauerer 5. Mai 2009, 11:51

    ... träum ......
  • Peter Arnheiter 21. Mai 2008, 21:11

    Bei solchen Verhältnissen muss es ein Genuss sondergleichen gewesen zu sein, auf die Bütlasse zu steigen und vor allem auch wieder von ihr herunterzufahren. Du machst uns mit diesem Bild fast ein bisschen neidisch auf Eueren Skigenuss und das mit Deiner breitspurigen Fahrweise nimmt Dir natürlich niemand ab!
    Eine tolle Aufnahme in herrlich leuchtenden Farben und angenehm wirkender Schärfe.
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Alex der Vikinger 21. Mai 2008, 14:16

    Ich mag den Pulverschnee eigentlich nicht so, bin mehr Fan von diesem mehligen Zeugs im Spätfrühling, aber ich fahr ja auch Telemark, das macht so mehr Spaß. Aber ihr müßt einen Spaß gehabt haben, das kann man sich nur vorstellen, wenn man das selbst mal gemacht hat. Klasse Foto.
    Lg Alex
  • Claudia Werlberger 21. Mai 2008, 13:07

    Vom feinsten - die Spuren gefallen mir. Bei den kalten Temperaturen ist mir eher nach Winter zu Mute.
    lg, Claudia
  • SiegfriedH. 20. Mai 2008, 20:26

    Muss ehrlich sein, habe bezüglich Abfahrtsgenuss einen Riesen- Neid!
    Die tolle Aufnahme selbst zeigt alles von diesem Feeling!

    LG Siegi

  • Malou Vogt 20. Mai 2008, 17:34

    Wow, das muss ein tolles Gefühl sein!
    Wunderschön, deine Bergfotos!!
    Lg malou
  • Sabine Gilcher 20. Mai 2008, 17:18

    "Hier bin ich etwas breitspurig vom Gipfel der Bütlasse abgefahren und ich weiss, der Stockeinsatz war ungenügend ..."
    fishing for compliments!!

  • perobi 20. Mai 2008, 16:31

    Da kribbelt es aber gewaltig in den Fingern, bei diesem Bild......:)
    Der Spassfaktor war da sicher groß!!

    LG, Rolf

Informationen

Sektion
Ordner Berge
Klicks 646
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz