Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

norbert lampe


Pro Mitglied, München

Henk Visch - 2011 - Present Continuous - HFF - München

Diese Figur steht vor der Hochschule für Film und Fernsehen und damit über dem Museum für Ägyptische Kunst in München

Die Interpretation ist jedem selbst überlassen...


"Am Eingang des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst in München steht eine fabelhafte Monumentalskulptur aus Aluminium des niederländischen Bildhauers Henk Visch. Sie zeigt einen nach vorn gebeugten Menschen. Sein Blick ist nach unten gerichtet. Als roter, stählerner Sehstrahl bohrt er sich in den Boden und geht direkt in den darunter liegenden Saal zu den Schätzen des Hauses.

Der Titel des Werks könnte nachdrücklicher nicht sein: „Present Continuous” (2011). Er beschreibt Zeit als ein andauerndes Kontinuum und schließt die Vergangenheit mit der Gegenwart kurz. In der lakonischen Nennung eines grammatischen Tempus’ behauptet er die Bedeutung des Gestern für das Heute." Michael Stoeber

HFF - München
HFF - München
norbert lampe


Was guckst Du?
Was guckst Du?
norbert lampe

Kommentare 8

  • Uwe Truebenbach 17. Mai 2014, 12:51

    Über Kunst lässt sich viel diskutieren, aber die Beschreibung der Skulptur hast Du fotografisch perfekt umgesetzt. Interessant !
    LG Uwe
  • Foto Pedro 13. Mai 2014, 7:35

    Perspektive und Bildschnitt sind vom Feinsten.. Eine mehr als gelungene Aufnahme ++++++
    LG Pedro
  • wosai 12. Mai 2014, 21:54

    Das seh' ich jetzt rein technisch. :-)
    Gruß, Wolfgang
  • aeschlih 12. Mai 2014, 21:54

    Starke Figur, der rote Faden oder oder Stab zieht sich lange durch die Köpfe der Generationen!
    Klasse deine Perspektive so wirkt das ganze speziell eindrücklich.
    LG Hilde
  • Reinhold Junior 12. Mai 2014, 21:30

    Das ist auch eine Art von Geistesblitz.
    Wem wird da mehr eingeflößt?
    Sehr interessante Perspektive.
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Reinhold
  • Norbert REN 12. Mai 2014, 21:01

    Du hast drunter gelegen.
    Sei froh über den roten (Gedanken) Stab, er ist gut für die Statik.
    LG. Norbert
  • Inga Oberschelp 12. Mai 2014, 20:47

    Da hat aber einer tierisch Durst, würde ich sagen. Die Aufnahme gefällt mir gut. Die Perspektive bringts auf den Punkt.
    Liebe Grüße
    Inga
  • ifrederic 12. Mai 2014, 20:46

    Hallo Norbert,
    Eine tolle Perspektive, einfach Stark.
    Das Kunstwerk kenne ich sehr gut.
    Viele Grüße
    F r i t z