Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 4

  • Marc Oliver Gutzeit 7. November 2013, 21:06

    @Ulrich Schlaugk: Ja ein Stack. Das Ästchen ist nur ca. 3mm stark. 38 Aufnahmen mit Methode A.
    VG Marc O.
  • Ulrich Schlaugk 7. November 2013, 8:48

    Sehr schön die von den Gelbflechten eingerahmte Physcia.
    Gut sind viele Details zu sehen.
    Ein Stack vermutlich?
    MfG Ulrich
  • Ulrich Kirschbaum 6. November 2013, 23:21

    Wenn Flechten gequollen sind - wie hier die gelbe Wandflechte (Xanthoria parietina), die Helm-Schwielenflechte (Physcia adscendens) und auch noch eine Krustenflechte mit weiß berandeten Apothecien - so können sie durchaus attraktiv aussehen.
    Mir gefallen der Bildaufbau, die durchgängige Schärfe und die Loslösung vom Hintergrund besonders gut.
    mfg Ulrich
  • Bernhard Kaschner 6. November 2013, 21:12

    ...schön ins Detail gegangen.
    Viele Grüße, Bernd