Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
4.794 7

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Helgoland

Ich habe das tolle Wetter am Wochenanfang genutzt und bin mit meinem Fliegerfreund zu den Ostfriesischen Inseln und Helgoland geflogen. Beim Landeanflug auf Helgoland ist mir dieses Bild gelungen. Sportflieger werden wissen, wie herausfordernd eine solche Aufnahme aus dem dem engen Cockpit durch die Scheibe ist.

Kommentare 7

  • Legolas1709 31. Oktober 2012, 9:16

    Das ist eine ganz besondere kleine Insel. Wunderschön, reizvoll zu jeder Jahreszeit. Dein Bild unter diesen Umständen ist klasse. Interessant auch wie man die Bewegung des Meeres sehen kann. Stimmt das wirklich mit der Verbindung zur Düne? Dann haben die Leute ja noch mal Glück gehabt, dass das nicht passieren darf!

    LG
    Christine
  • dietzel 2. Oktober 2012, 20:56

    schön
  • kleene0408 2. November 2011, 9:44

    na die aufnahme ist trot scheibe usw sehr gut gelungen
  • -Doozer- 4. Juli 2011, 13:25

    Moin,moin!
    Gefällt mir sehr gut,es ist DAS Postkarktenmotiv von Helgoland,welches ich immer verschicke!
    Gut geworden,das ist auch noch mein Vorhaben,schöne Bilder machen-von dieser Perspektive aus.
    Bestimmt nicht einfach...und schön geworden...
    VG von Stefan
  • Harry Barwich 1. Juli 2011, 6:25

    Ein sehr gelungenes Foto, ich war genau vor 40 Jahren auf der Insel.
    lg Harry
  • Ulrich Tuguntke 29. Juni 2011, 13:32

    @Jens
    Nachgeschärft ist es. Das ist leider das Los bei den Flugfotos. Im Flugzeug vibriert eigentlich alles und man ist schnell am Ende mit Blende und Zeit oder man hat alle Hände voll zu tun und kann kaum etwas korrigieren. SIcherheit geht halt immer vor.

    Helgoland war ursprünglich noch deutlich kleiner. Viele der tiefen Teile sind erst in den letzten hundert Jahren aufgeschwämmt worden. Auch war die Insel früher an fast allen Seiten so schroff wie auf der Vorderseite. Durch die (erfolglose) Sprengung nach dem 2. Weltkrieg hat sich das Bild dann stark geändert. Vor wenigen Tagen ist durch eine Volksabstimmung verhindert worden, dass ein Investor die Insel mit der Düne verbindet und darauf Hotels baut.

    LG Ulli.
  • Jens1989 29. Juni 2011, 13:26

    Ich dachte immer Helgoland wär größer..
    Aber sehr schöne Farben!
    Vielleicht leicht digital nachschärfen?

    Liebe Grüße
    Jens

Informationen

Sektion
Ordner Diverses
Klicks 4.794
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten