Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
770 15

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

Held des Tages

Nach dem Mittagsspaziergang waren auf dem Boden plötzlich wieder überall Blutspuren ... kurzer Check ... wieder Leroy, wieder die gleiche Pfote wie beim letzten Mal. Da ich eh mit Hoody zur Ärztin wollte, hab ich ihn gleich mit eingepackt.

Eine Krallenverletzung, die er schon eine Zeit lang hat und die unnötig Schmerzen macht, hat sie gesagt, und daß sie sie ziehen muß, nachdem sie die Pfote vereist hat.

Leroy war sooooo tapfer, nicht einen Moment lang hat er gejammert, nur wehrig ist er gewesen wie Teufel aus der Kiste. Ich bin froh, daß er so ist, sonst hätte er all das in den letzten beiden Jahren nicht geschafft, was ihm an Krankheiten zugestoßen ist.

Das Foto ist vom 2. Juli.


(Für Hoody wollte ich nur ein Vitaminpräparat kaufen und sie der TÄ deshalb zeigen.)


Bitte keine Bilder in Anmerkungen verlinken.

Kommentare 15

  • Nicole Völker 18. Juli 2011, 22:58

    Er ist aber auch sowas von Tapfer der kleine Mann !
    Wunderschön hast Du Ihn hier im Gras erwischt !!
    lg Nicole
  • CuK doch noch mal 17. Juli 2011, 22:19

    ohoh, das Schlimme ist ja, daß unsere Tiere ihre Schmerzen auch so lange selbst vor uns verbergen können... Krallenverletzung ist was ganz doofes - sag ihm, daß er wirklich ein tapferer Kämpfer ist
    liebe Grüße von Caren
    P.S. blau-rot-grün ist schon perfekt für ein Foto, und frech guckt er ausserdem, der kleine Schelm ;o)
  • Tina811 16. Juli 2011, 12:12

    SUPER mein Held! Leroy, ich bin soooo STOLZ auf dich mein kleiner Zwergenmann!!!
  • Silvia Schattner 16. Juli 2011, 10:12

    Tapferer kleiner Mann .... was du mir in deiner FM geschrieben hast ... mir gehts oft genauso ... aber dafür sind wir ja auch *nur* Menschen ...
    Bleib so kleiner Mann!
    LG Silvia
  • Emma-Russel 15. Juli 2011, 22:39

    So ein tapferer kleiner Krieger!
    Dann wünsche ich mal flott gute Besserung und viele genesungs Leckerchen ;)
    glg
    Heike
  • Kathrins Hundeknipserei 15. Juli 2011, 22:29

    Ooooooooooooweh......GUTE und SCHNELLE Besserung auch von mir an den Helden!!!!
    Und das Bild ist KLASSE, kann mich nur noch anschließen.....wurde schon wieder alles gesagt;)
    Liebe Grüße und schnapp!!;))
  • Ute K. 15. Juli 2011, 21:38

    *hi hi*, versteckt sich im Gras und steckt die Zunge raus, der kleine Schlingel :-)
    Hoffentlich bleibt er so lebenslustig, nach dem Tiefschlag heute, wie ich hier lesen musste :-(
    lg, Ute
  • Die SetterEule 15. Juli 2011, 21:15

    Boah!!! Wirklich heldenhaft - soooo tapfer, der kleine Kämpfer!!
    Und die Aufnahme so herrlich: Äääätsch.... So'ne doofe Kralle ziehen kann mich doch nicht erschüttern!! Recht hast Du Leroy - soviel hast Du schon weggesteckt!!
    Farben, Quali und schöne Schärfe!
    Gute Besserung dennoch!!
    LGCarmen
  • PetraWe 15. Juli 2011, 21:06

    Armes Männchen :-(
    Gute Besserung Leroy, das wird wieder!

    Schöne Schärfe - und süß die Zungenspitze :-))

    LG Petra
  • nachtfrost.com 15. Juli 2011, 20:38

    Gute Besserung für den kleinen Mann!
    Super schaut er in den Gräsern, klasse Focus und Quali!
    LG Der Mathes
  • SW-FotoArts 15. Juli 2011, 20:09

    Die Farben sind so schön frisch! Und schön hindruchfocussiert!
    Gute Besserung für die Pfote!
  • RHPIX 15. Juli 2011, 19:57

    drolliges foto :-)
    mag ich
    lg ralf
  • Heidi Bollich 15. Juli 2011, 19:49

    Er ist ein sehr tapferer kleiner Krieger ;-) und das Foto ist wunderbar - eben 100% Leroy.
    LG Heidi
  • Achim L. 15. Juli 2011, 19:00

    Gut, frisch und unternehmungslustig sieht er auf diesem Bild aus! Arrrrrgggghhh klingt die Geschichte mit der Kralle! Mir ist eine (Grosser Zeh) nach Arbeitsunfall und Punktierung auf See (selbstgemacht, da kein Arzt vorhanden), schmerzlos abgefallen. Ohne geht problemlos, aber das "Ziehen" stelle ich mir grausig vor. Da hätte ich wohl auch alle Beiiserchen in Bewegung gesetzt! :))
    Wenn er das überstanden hat - das Ding wächst wieder!
    LG, Achim
  • Pöapö 15. Juli 2011, 18:14

    Tapferer kleiner Leroy!!! Aber so sind die Krieger des Lichts,sie lassen sich nicht unterkriegen!!!!!
    Kralle ziehen stell ich mir sehr schmerzhaft vor und da ist es nur Ok wenn er es der TA nicht ganz so einfach macht;-)
    Und wie er da durch die Gräser lugt,keck die Zunge raus steckt, ist zum dahin schmelzen.
    Gute Besserung kleiner Leroy und Du hast für Deine Tapferkeit gaaaanz viel Leckerlis verdient.
    LG Claudia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Leroy
Klicks 770
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten