Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
483 42

Kommentare 42

  • Tobias Körner 22. Januar 2009, 22:30

    Bei dem ganzen Nebel über sahen die Jecken die Richtungsschilder zum Umzug. Es geht nämlich in die andere Richtung. Darauf ein dreifach donnerndes Hellau ;-)

    lg Tobias
  • MarlenD. 22. Januar 2009, 18:03

    und ganz besonders schön finde ich noch die rosafarbene Federboa...:-))))

    Marlen
  • klasarus 22. Januar 2009, 11:04

    Eindrucksvoll, die Brücken im diesigen, nebligen Licht und die Narren oben.
    Finde ich sehr gelungen und gekonnt.
    LG Klaus
  • Marianne Th 22. Januar 2009, 10:56

    Jetzt habe ich auch endlich den Titel kapiert; die Narrenkappe der Fußgänger....naja, sie ist ein wenig klein. Was mir gefällt, ist die Tiefenwirkung . Eine Nebelbrücke und eine Narrenbrücke, sowas kannst nur du komponieren.
    LG marianne th
  • Ruth U. 22. Januar 2009, 9:48

    Günter, ich bin bei Deinen Fotos immer so spät dran, war gestern den ganzen Tag unterwegs und abends kaputt und müde ... :-)))
    Das ist ja eine ganz tolle Atmosphäre, die Du hier aufgenommen hast, dabei frage ich mich, kann man Atmosphären fotografieren? Es ist der Eindruck, den man von einem Foto gewinnt und der bei mir gewisse Gefühle auslöst ... wahrscheinlich kann man es so erklären .... Das sind tiefgründige Gedanken ... da kannst Du mal sehen, welche Auswirkung dieses Bild auf mich hat ... :-)))) aber es ist ja auch nicht unbedingt ein heiteres Foto, auch wenn der Titel eventuell etwas anderes aussagt ... :-)) Es ist ein Bild mit Tiefenwirkung, das kann man wohl so sagen ... ich finde es wunderbar, wie die hintere Brücke sich fast im Nichts auflöst und nur noch schemenhaft zu sehen ist ... ein kleines Kunstwerk ...:-))
    LG Ruth
  • Iris von Knobelsdorff 22. Januar 2009, 9:39

    boah is das schön nebelverhangen... du meinst also, die drei gehen zu irgend so ner konfettizwangslustigveranstaltung?
    Oder genießen sie nen brückentag?
    lg Iris
  • Sabine Dußling 22. Januar 2009, 0:26

    Biscken früh oder was.....oder ich zu spät? Nee sind ja noch vier Wochen.....und alle Jecken sind noch mehr jeck...und alle Sturen noch jecker ;-))) Helau!
    GLG Sabine
  • LauraFlorence 21. Januar 2009, 23:14

    Dachte zuerst, der Aschermittwoch sei gemeint - von wegen alles im Nebel. Aber da sagen die ja auch nicht mehr Helau, sondern Aua. Und dann hab ich gedacht, ich lasse das Denken und schau mir nur mal die Brücken im Nebel an - gleich zwei. Feines Foto.
    LG Laura
  • Didi K. 21. Januar 2009, 21:44

    oa, ist das eine Nebelsuppe. Da erkennt man ja nur noch die Umrisse. Wobei die Umrisse, gerade dieser hinteren so im Trüben liegenden Brücke sehr interessant sind.
    LG Didi
  • Rob. Mueller 21. Januar 2009, 20:49

    Jetzt hab ich mir doch fast alle Kommentare "reingezogen" damit ich den Titel verstehe:-))
    Ich geb zu ...ich hätte die Leute auf der Brücke auch beim 2. Hinsehen nicht als Narren identifiziert....
    Aber ich glaub dir mal :-)
    Gruß
    Robert
  • Veronika Zanke 21. Januar 2009, 18:56

    Ach ja, .... jetzt geht das ja wieder los ....
    Oute mich als absoluter Faschingsmuffel.
    So von weitem und im Nebel gefallen mir die Jecken aber!
    Klasse Bildaufteilung!
    LG Veronika
  • Angelice W 21. Januar 2009, 18:51

    Achje sach nich dich haben die Narren jetzt auch
    angesteckt :o) Sie laufen auf jeden Fall meilenweit
    für die Fasnet... wenns schee macht :o)
    LG Angie
  • Marina Luise 21. Januar 2009, 17:56

    Wenn die Köpfe hier genauso 'vernebelt' waren, wie das Wetter - dann aber echt "hellau"! Bin ja kein Fastnachter, aber mit dem Foto kommt nicht wirklich Stimmung auf! :))))))))))))))))
    Mir gefällt's!
  • uferlos 21. Januar 2009, 17:42

    Na, das scheint ja eine absolute Karnevalshochburg zu sein ;-)) sieht eher aus wie der "Tag danach" !!!
    ...und das vernebelte "Fischgräten-Schifferklavier" im Hintergrund dudelt leise vor sich hin : " ...am Aschermittwoch ist alles vorbei..."
    LG Ina
  • Günter K. 21. Januar 2009, 17:15

    @helga, alles original ;-)
    lg günter