Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Micha Berger - Foto


Pro Mitglied, Berlin

Heiraten ist eine ernste Angelegenheit

...das alte foto habe ich nach langer zeit wieder mal in die finger bekommen.
das muss etwa im jahr 1910 oder auch ein bisschen eher gewesen sei.

die braut ist tante klara, die schwester meiner oma frieda ( hintere reihe, 2.von links ) mit lustiger lockenpracht :-)

Kommentare 30

  • christine müller 10. November 2015, 11:13

    Die Braut ist sicher schwanger,deshalb schauen sie alle so ernst.
    LG Christine
    Solche Fotos habe ich auch noch,du bringst mich auf eine Idee.
  • fotoallrounderin 31. Dezember 2013, 12:37

    -:)) ... sehr ernst.... amüsant und interessant, wie früher fotos gemacht wurden. schön, dass ich hier einen kleinen teil deiner familie kennen gelernt habe... danke.
    lg rosalie
  • Dietrich Benzler 20. September 2013, 17:12

    Ob unsere Nachfahren in 100 Jahren auch solche Fotos haben?
    LG Dietrich
    Schule vor 100 Jahren
    Schule vor 100 Jahren
    Dietrich Benzler
  • Bagojowitsch 12. August 2013, 10:49

    Ein schönes altes Bild.
    LG Winfried
  • Anoli 29. April 2013, 20:34

    Klasse, Micha!! Die Armen musste lange stillsitzen für so ein schönes Bild....
    LG Ilona
  • Eifelpixel 17. März 2013, 12:43

    So haben sich die Zeiten geändert.
    Schöner Rückblick.
    Schöne Grüße Joachim
  • Luigi Scorsino 17. März 2013, 0:50

    Mein Kompliment Micha fuer dieses Spanned Bild
    Herzlichen Glückwunsch Helga und Wünsche für ein glückliches Sonntag
    luigi
  • Martina Maise 16. März 2013, 20:16

    Ein wunderbares altes Bild ...
    ...auch heute ist heiraten noch eine sehr ernste Angelegenheit. So Schritt muss gut überlegt werden.

    LG Martina
  • jule43 16. März 2013, 18:07

    Alte Fotos finde ich immer spannend und ja heiraten ist eine ernste Sache und man sollte es sich gut überlegen


    LGjUle
  • Helge Beckert 15. März 2013, 18:25

    wie kann man nur.......
    ......seine tante heiraten !!??
    aber perfekt den fernauslöser unter dem zylinder versteckt.

    spass beiseite :
    klasse bild und herrlich anzuschauen.
    der mit dem anderen blick hat bestimmt ein bild vom kaiser an der wand entdeckt und die hacken zusammengeknallt.
    vg helge.
  • Dr.Wuttke 15. März 2013, 12:28


    ... am coolsten finde ich die 2. Reihe mitte, der das anscheinend alles ziemlich auf die Nerven geht.

    Allen Anschein nach wurde das Foto vor dem Hochzeitsmahl gemacht, da sich jeder ein Menü vorzustellen vermag, oder es war damal verpönt in die Kamera zu gucken ..... ;-))
  • Lutz-Henrik Basch 15. März 2013, 12:06

    Das ist möglich, Micha, aber vielleicht hat auch der Fotograf zuviel Zeit gebraucht, um das Bild in den Kasten zu bringen.
    LG Lutz
  • Vera Kulow 15. März 2013, 10:41

    Ja, es war damals nicht einfach ein Bild zu machen und keiner durfte sich bewegen!!!
    Herrliche Erinnerung und ich habe auch noch solche Bilder im Archiv.
    LG
    Vera
  • Maria J. 15. März 2013, 10:33

    Immer wieder schön ... diese alten Fotos!!
    LG Maria
  • Kyra Kostena 15. März 2013, 9:14

    So ist es Micha, nur merken die meisten erst nach der Hichzeit WIE ernst die Lage ist! Die Fotografie in den Kinderschuhen, ein fast ehrwürdiger Anblick. Da gab es nichts zu löschen wenn etwas missraten war. Liebe Grüsse Prisca
  • A. Ehrhardt 15. März 2013, 8:20

    so eine heirat ist eine ganz ernste angelegenheit wie man sieht, klasse szene

    lg andreas
  • Rainer Klassmann 15. März 2013, 8:15

    Eine Szene mit Charme.Irgendwie wirken die Menschen damals älter oder reifer als wir heute.
    lg Rainer
  • Marianne Schön 14. März 2013, 23:10

    Was hat der Fotograf hier bloß erzählt ... dass keiner
    weiß wo er hinschauen soll... ich finds wunderschön.
    NG Marianne
  • Rebekka D. 14. März 2013, 23:05

    lach .. herrliche Szene und die verschiedenen Gesichtsausdrücke sind super .. o) Rebekka
  • - Edith Vogel 14. März 2013, 21:33

    toll diese alten Bilder----
    und diese aufwendigen Frisuren...
    l.g.edith
  • Schäng 14. März 2013, 21:32

    was für Blicke!!!!!.....köstlich......;.)))))
    LG Johannes
  • Claire Werk 14. März 2013, 20:48

    Ich wünsche dem gnädigen Brautpaar alles Gute
    Hochachtungsvoll Claire
  • Otto Hurni 14. März 2013, 20:32

    In der Ahnengallerie herumstöbern ist noch sehr
    zeitraubend, aber interessant was man da für funde macht.
    Dies find ich einen sehr schönen Fundus.
    Herzliche Grüsse Otto
  • Rosetta4 14. März 2013, 19:48

    Ach, wie schön so alte Familienfotos sind. Festlich gekleidet sind alle und Wellenfrisuren tragen bis auf zwei Herren alle. Man benutzte seinerzeit eine Brennschere, die man erst erhitzen musste, um diese Art Frisuren herzustellen. Es war so Mode.
    Schade, dass man die Kleiderlänge der Damen nicht sieht, jedenfalls waren die Kleider figurenbetont.
    Sorgfältig aufbewahren für Enkelkinder!!
    LG, Rosetta
  • Ulrike Leeb 14. März 2013, 19:46

    Also nix gegen Tante Klara und ihren Auserwählten....aber ich komme gegen meine spontanen Assoziationen einfach nicht an.....*lach*
    Drum prüfe..........;o)
    Drum prüfe..........;o)
    Ulrike L.

    GLG
    Ulrike