Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erich Ruck


Complete Mitglied, Michelfeld bei Schwäbisch Hall

Heinzenmühle

Die Heinzenmühle wurde 1357 erstmals urkundlich erwähnt.
Heute sind nur noch einpaar Grundmauern übrig.
Ein schöner Wanderpfad führt entlang der Jagst und der Gronach zur Hammerschmiede Gröningen nähe Crailsheim.

Koordinaten: 49.1817 10.0306
http://www.satteldorf.de/sehenswuerdigkeiten.0.html
http://www.satteldorf.de/fileadmin/pdf/Flyer9.pdf

Kommentare 1

  • johannes a. schmitt 17. Mai 2007, 19:36

    ach ja, mein jagsttal. dort kenn ich jeden baum, strauch, stein und jeden meter wanderweg. ich denke, daß diesen sommer von mir auch einige bilder aus dieser gegend kommen werden.
    ein großes lob für die gut eingefangene stimmung an der alten mühle!

    lg aus crailsheim
    johannes