Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

E. E. Jäkel


Pro Mitglied, Lippstadt

Heinrich Zille Berlin

Zeichner, humorvolle Schilderungen des Berliner Prolitariats
Er lebte von 1858 bis1929

Kommentare 9

  • Kladiwo 10. April 2010, 20:34

    Die Skulptur von Heinrich Zille wird hier gut in Szene gesetzt. Ein schönes Foto.
    LG Klaus-D.
  • Bärbel Lüer 9. April 2010, 21:35

    die Skulptur schaut ja witzig aus, du hast sie toll abgelichtet und präsentiert
    lg Bärbel
  • Christine Masche 9. April 2010, 17:16

    Hallo Erika, ich kenne Berlin ja auch ein bißchen. Wo steht der denn? Ist ja eine witzige Skulptur. Der steht bestimmt im Westteil? Ich kenne eine sehr schöne Plastik im Ostteil aus Bronze. Liebe Grüße Christine
  • Bine Boger 9. April 2010, 17:04

    Ihn und seine Zeichnungen mag ich!!
    LG Bine
  • Kathrin Reinemann 9. April 2010, 16:00

    Den Herrn Zille hast du prima abgelichtet. Mein Lebenspartner kommt aus Berlin. Er hat mir zu deinem Bild noch viel von ihm erzählt.
    Lieben Gruß Kathrin
  • Marianne Hüsch 8. April 2010, 23:33

    Ein TOLLES Motiv
    sehr schön Präsentiert
    lg Marianne
  • anne47 8. April 2010, 23:01

    Zilles Bilder von dem Berliner Arbeiter-Milljöh waren schon was ganz besonderes. Seine Zeichnungen und sozialkritischen Witze sind auch heute noch aktuell. Schön, dass du uns den alten Herrn zeigst. Hab ihn mir allerdings etwas rundlicher vorgestellt.
    LG Anne
  • Helga Berenskötter 8. April 2010, 22:42

    Erika, er ist es wert ihn abzulichten.Zille und Berlin ist eins.Er war auch Fotograf . Das wurde erst 1960 bekannt gemacht.
    lg Helga
  • Margot Bock 8. April 2010, 22:09

    Heinrich Zille, ein Berliner Original erster Güte.
    Er ist es wert, von dir fotografiert zu werden.
    Gefällt mir sehr gut, wie du ihn uns zeigst.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße, Margot.