Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

kgb51


Pro Mitglied, Siegen

Heimwärts?

Das erste und gleichzeitig wahrscheinlich auch das letzte Mal für dieses Jahr habe ich das Taubenschwänzchen bei uns im Garten entdeckt. Leider ist das Foto nicht von bester Qualität. Mir ist aber der Nachweis wichtig, dass ich es gesehen habe.

Das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum), auch Taubenschwanz oder Karpfenschwanz genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae). Sein deutscher Name leitet sich vom zweigeteilten Haarbüschel am Hinterleibsende ab, das eine gewisse Ähnlichkeit mit den Schwanzfedern von Tauben aufweist. Als Wanderfalter ist das Taubenschwänzchen in fast ganz Europa bekannt. Wegen seines auffälligen Flugverhaltens, das dem eines Kolibris ähnelt, wird es auch Kolibrischwärmer genannt.

Taubenschwänzchen sind Wanderfalter und erschließen in den Sommer- bzw. Wintermonaten durch ihren ausdauernden Flug neue Areale. Die Tiere legen dabei große Distanzen zurück und können bis zu 3.000 Kilometer in weniger als 14 Tagen bewältigen.

Kommentare 29

  • Bernd Dreseler 13. November 2013, 15:02

    Geniales Bild!
    LG Bernd
  • Meinrad Merz 24. Oktober 2013, 23:03

    Eine ganz fantastische Aufnahme.
    Dieses herrliche Motiv,diese Bildqualität mit dieser wunderbaren Bildschärfe finde ich ganz grosse Klasse.
    Herzliche Grüsse und ein grosses Kompliment.
    Meinrad
  • Bernd Dreseler 22. September 2013, 10:43

    einfach Klasse und schön!
    LG Bernd
  • K.Gisbers 20. September 2013, 7:55

    Da muss ich dir schon am frühen morgen widersprechen.
    Eine ganz wunderbare Aufnahme.
    1 x die Farbkomposition, dann: der Schärfepunkt liegt
    akkurat auf dem Kopf des Falters. Das Auge ist klar und sauber.
    Die Schwingungen kommen gut zum Ausdruck.
    Gefällt mir sehr.
    VlG, Karin
  • Beda Sylvester WIDMER 18. September 2013, 20:00

    Die Qualität ist absolut ok, immerhin ist sogar Bewegung dabei und der Blitz ist gut dosiert.
    LG Beda
  • Brigitte Kuytz 17. September 2013, 9:18

    "" F A N T A S T I S C H ""
    ein traumhaftes Macro
    l. gr. brigitte
  • HP-Grafik 15. September 2013, 20:01

    Du hast mit den gezeigten Fotos wirklich Dein Thema gefunden. Dieses Foto gehört in die Spitzenklasse.
    LG Helmut
  • Erika Schneider 15. September 2013, 19:10

    Ich finde das Foto super gelungen. Wenn man bedenkt, wie fix die Kleinen sind ...
    LG Erika
  • S. Trabe 15. September 2013, 16:11

    Gratuliere - die sind wirklich schwer zu fotografieren und du Glücklicher hast sie im Garten.

    LG
    Sabine
  • dodo139 15. September 2013, 15:14

    Das Foto ist super geworden. Ich habe schon sooo oft versucht, aber noch kein gescheites Bildhinbekommen. Kompliment.
    LG Doris
  • pecco598 15. September 2013, 12:57

    Zauberhaft. Da hat sich ja das auf die Lauer legen gelohnt.
    LG
    pecco598

    (sent via fotocommunity Android App)
  • de Cooper 15. September 2013, 11:00

    hi Karl,das gleiche habe ich auch, schön hast den schweber erwischt,mir ist es nicht so gut gelungen sie heben immer gleich wieder ab wie Du ja ach wahrscheinlich feststellen durftet,sie gehen gerne an die Geranien bei mir am Balkon..!
    l.g.v.Udo
  • Bergeule 15. September 2013, 9:33

    ich finde die Aufnahme hervorragend!
    Schon oft hab ichs probiert, es ist nie was geworden,Kompliment!
    Liebe Grüße, Sonja
  • Nscho-tschi 7 15. September 2013, 0:01

    Fantastisch hast Du es im Flug erwischt ***
    lg Rosi
  • esfit 14. September 2013, 23:01

    In meinen Augen ist die Qualität dieses Bildes sehr gut, denn die Schärfe sitzt perfekt auf den Augen. Die Bewegungsunschärfe verstärkt meiner Meinung nach die irrsinnige Schnelligkeit dieser kleinen Flatterlinge.
    LG Edith
  • Mantis0070 14. September 2013, 22:30

    Das Bild ist mehr als gelungen!!
    LG Chrissi
  • Pusteblume46 14. September 2013, 21:52

    gratuliere ....

    in meinem Naturgarten sind sie öfters - doch für ein Foto hat es noch nie gereicht

    Grüße aus Trossingen
    Helga
  • Inge Köhn 14. September 2013, 21:41

    Boah - schön. Bei uns habe ich ihn in diesem Jahr nur einmal gesehen und da war ich nicht schnell genug
    LG Inge
  • Lieselotte D. 14. September 2013, 20:50

    Das hast du klasse erwischt. Bei mir waren auch immer mehrere im Staudenbeet. Leider wusste ich nicht was ich hier erwischt hatte. Danke fürs zeigen.
    LG Lieselotte
  • Isiikati 14. September 2013, 20:24

    Sensationell.. dein Schuss .. da kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Hut ab zu dieser Aufnahme.
    Lg.IsiiKati
  • Phylis Barth 14. September 2013, 19:51

    Meine Gratulation zu diesem Fotot! An meinen Geranien hat sich das Taubenschwänzchen auch oft aufgehalten, flattert mir aber viel zu schnell.
    Danke für die Info, das wußte ich alles noch nicht.
    LG Phylis
  • Mary.D. 14. September 2013, 19:33

    Das ist doch großartig...die habe ich nur in Kroatien vor ewigen Zeiten gesehen...klasse!
    LG Mary
  • Someonelikeyou 14. September 2013, 19:23

    Also ich finde es toll, denn dieses Tierchen zu fotografieren ist wirklich harte Arbeit. LG, Sarah
  • Thomas Plag 14. September 2013, 18:33

    Ich habe mich auch schon oft daran versucht ... Dein
    Bild ist sehr gut geworden !
    Die kleinen Falter sind ja schließlich recht flott unterwegs.
    LG Thomas
  • J.Lange 14. September 2013, 17:29

    Klasse Treffer, super dargestellt. Habe noch keinen hier bei uns gesichtet.
    LG:Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Schmetterlinge
Klicks 472
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.75-300mm F4.8-6.7
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 300.0 mm
ISO 200