Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
heimisches Holzgebirge

heimisches Holzgebirge

195 4

Peter Münchhoff


Free Mitglied, Muenchen

heimisches Holzgebirge

Bei der leichten Sommergrippe war nix drin mit einer Bergtour. Dafür habe ich den alten Hackstock, der nunmehr seit über 25 Jahren in unserem Garten vergammelt, in Szene gesetzt. Der Verfall ähnelt dem der Verwitterung von Gebirgsstöcken.

Kommentare 4

  • Rudolf Büttner 16. Juni 2014, 12:16

    Aus der Not eine Tugend gemacht. Jetzt sehen wir endlich wie bei Dir im Garten aussieht: Es steil hinauf zum Himmel. Sehr originell. Danke, Rudi
  • hapera 16. Juni 2014, 10:00

    Wirkt sehr imposant-und auf die Bildidee muss man erst mal kommen!
  • Inge S. K. 16. Juni 2014, 8:40

    Der Holzverfall fasziniert mich auch oft.
    Deiner ist besonders schön und ein würdiger Alpenersatz.
    Peter ich wünsche dir weiterhin gute Besserung,
    Inge
  • Lisabella 16. Juni 2014, 8:10

    In der Tat.... aus der Perspektive ähnelt das morsche Holzrelikt in seiner Struktur einer erhabenen Gebirgsformation.
    Sehr gelungene "Pausen"-Aufnahme zu Hause.
    Gute Besserung wünsch ich Dir , Peter, so dass wir uns am Donnerstag vielleicht beim FC-Stammtisch sehen können.
    Liebe Grüße, Lisa

Informationen

Sektion
Klicks 195
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv smc PENTAX-DA 35mm F2.8 Macro Limited
Blende 20
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 35.0 mm
ISO 100