Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thomas Huberty


Free Mitglied, Mogendorf

Heilig Abend etwas anders…..

Ich weiß, das Foto ist nicht gerade das Beste, habe es aber trotzdem hochgeladen, es entstand am 24.12. zu einer Zeit wo die meisten zuhause bei ihren Familien im warmen gesessen haben, nur hier Rund 40 Ehrenamtliche Feuerwehrleute und Rotkreuz- Helfer nicht….

Kommentare 3

  • Tripple T Photografie 26. Dezember 2006, 14:31

    Naja aber das ist natürlich auch die verpflichtung jedes einzelnen. Sich Tag und Nacht und auch an Feiertagen wie Weihnachten bereitzustellen anderen zu helfen. Sonst hätte man quasi nicht eintreten müssen. Aber wer es gerne macht, der wird sicherlich keine Probleme damit haben auch an Feiertagen auszurücken. Also wir wurden am 24.12 um 16 Uhr alamiert und ich war auch da, wo andere vielleicht schon schön zu Hause mit der Familie zusammen saßen. Dagegen kann sich keiner wehren ;)

    lg und Frohe Weihnachten

    Tim
  • Lothar Franz 26. Dezember 2006, 8:21

    Man muss wirklich dankbar sein dafür, dass Leute
    bereit sind, auch die besonderen Stunden im Jahres-
    ablauf zum Wohle anderer und zur Hilfe am Nächsten
    zu opfern. Es verdient die Anerkennung aller!
    Die Stimmung des Geschehens kommt gut zum
    Ausdruck.
    Gruß, Lothar Franz
  • Eckhard Schwabe 25. Dezember 2006, 20:05

    ... da kann man nur lob und anerkennung aussprechen, dass die feuerwehr immer da ist, wenn man sie braucht. ich hatte einen ruhigen abend und musste mal nicht raus zum löschen.

    trotzdem frohe weihnachten

    gruß
    ecki