Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Zschaler


Pro Mitglied, Frankfurt am Main

Heiko ganz leicht

24.08.2014 - Oberhalb des Hohenwarte-Stausees - Sony DSC-HX200V

Heiko Schulz ²
Ganz rechts ist er vor Erschöpfung ganz unscharf geworden :o)

Entstanden nach diesen Bildern:

Die glorreichen 11
Die glorreichen 11
Angelika H.
Über dem Thüringer Meer
Über dem Thüringer Meer
Marc Zschaler

Kommentare 9

  • SCOTTY 15. April 2015, 9:50

    @ Gitte:
    Wenn Ihr schon am Freitag stramm wart, wart Ihr am Wochenende ja zu nix zu gebrauchen ... ;-)
  • Lorenz Peter 20. September 2014, 16:00

    Klasse Collage. einmal anders als die meisten.
    VG Peter
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Angelika H. 11. September 2014, 12:10

    @ Gitte....nicht so zaghaft.....ich war doppelt und dreifach unterwegs.... :-)))))))))))))))
  • Froillein Gitte 11. September 2014, 11:56

    Soll ja wieder modern werden, so kurz. Aber Röhre, nicht Schlag :-)
    Hast du gut gemacht Marc.
    Und Heiko, das alternativ Fortbewegungsmittel stand uns zu.....schließlich waren wir schon Freitag stramm unterwegs.
    LG
  • nenirak 11. September 2014, 10:42

    .... und das dauerte und dauerte und wir mussten warten und warten,...also 500g reichen da nicht..Aber man sieht ihm die Erleichterung förmlich an ,besonders auf dem Foto ganz rechts

    und die Hose war vorher schon so kurz :-)

    gut gemacht ,mit der Staffelung
    neni
  • Angelika H. 11. September 2014, 10:09

    Was haben wir uns amüsiert...... tzzzzzzzzz
  • Heiko Schulz ² 10. September 2014, 23:25

    … auf jeden Fall bestimmt 500g leichter als noch kurz zuvor. Ja, es fühlte sich schwebend an :o). Was ich aber nicht gemerkt habe, ist, dass ich mir nach der Erleichterung wohl meine Hose bis zu den Achseln hoch gezogen haben muss. Ansonsten kann ich mir dieses Hochwasser nach dem Niederwässern nicht vorstellen :o))).
    Und ja … länger hätte ich nicht rennen wollen. Vom Laufen und steilste Wege erklimmen am Vortag hatte ich tatsächlich Muskelkater. Ich kenne da welche, die das aus Gründen einer anders gelagerten Fortbewegungstechnik nicht hatten :o)))).
    Suse würde jetzt flööööööt schreiben ;o).

    Gute Nacht dann, Marc!
  • c-photo 10. September 2014, 23:18

    Volles Verständnis, Marc. Wie im echten Leben zeigst Du ihn.
    HG Carlos