Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Heidelberger Schloß und Alte Brücke

Heidelberger Schloß und Alte Brücke

1.077 15

Michael Kindtner


Free Mitglied

Heidelberger Schloß und Alte Brücke

Aufnahmedaten: Blende 4 , Verschlußzeit: 10 sek. , ISO 50

Kommentare 15

  • Robert Bauer 5. Januar 2004, 7:14

    Pars pro toto: Mir gefallen deine Nachtbilder: HD, BASF, Frankfurt. Die sind schon sehr gut. Man merkt, da weiß einer mit schwierigem Licht umzugehen; und SEHEN kann er auch. Gratuliere! Mach weiter so. - VGR
  • Ulrich Oestringer 3. November 2003, 23:32

    Diese herrliche Nachtaufnahme vom Schloss, sagt mir, dass ich da auch bald mal wieder hin muss!

    Einfach Klasse Aufnahmen von Dir.

    lg Uli
  • Manfred Blaskovics 5. Oktober 2003, 22:58

    Vor Jahren hab ich das Schloß einmal in Natura gesehen, aber so schön hatte ich es nicht mehr in Erinnerung. Du hast ein super Gespür für Nachtaufnahmen!

    LG
    Manfred
  • Corki H. 19. September 2003, 20:36

    Leider laufen die "Leuchten" etwas auf. Blende zu weit aufgerissen? Schade, dass man das erst immer daheim merkt :-)
  • Gabriela Riechel 19. September 2003, 8:53

    die Perspektive mit den Spiegelungen im Vordergrund gefallen mir auch sehr gut. Vielleicht wirklich etwas mehr Himmel und unten weniger.
    @Stefen: was heißt denn DRI?

    Liebe Grüße Gaby :-)
  • Stefan Bock 8. September 2003, 23:23

    Naja, soviel Arbeit ist es auch nicht :-)
    Gruß, Stefan
  • Michael Kindtner 8. September 2003, 21:47

    Danke Euch für die Anmerkungen :-))
    @Harald M.
    von der blauen Stunde hab ich auch was,die haben mir aber nicht so gefallen.Naja,HD ist ja nicht so weit weg von mir , werde es nochmal in Angriff nehmen.;-)
    @Alexandra
    Wäre toll,wenn Du mal mit auf ne Fototour kommst.:-))
    @Stefan
    Danke für den Tip, aber wenn es sich vermeiden lässt,möchte ich so wenig wie möglich an den Bildern EBVmäßig verändern.(ist ja auch ne Heidenarbeit) ;-))
    Grüße,Michael


  • Ich glaubte die Welt zu entdecken 8. September 2003, 10:08

    servus michael,
    ich kenne das bild ja schon und man kann es immer wieder anschauen,
    axel.
  • Stefan Bock 7. September 2003, 23:16

    Schliesse mich Harald an. Was du noch verbessern könntest: Die Spiegelungen im Wasser sind schön. lenken aber mit ihren sehr hellen Strahlungen vom Hauptmotiv (der Burg) etwas ab. Entweder nächstes mal die Spiegelungen etwas beschneiden und mehr Himmel mit raufnehmen oder in Zukunft mit DRI solche Bilder machen. Dann bekommst du solche krassen Unertschiede im Licht besser auf ein Foto.
    Insgesamt gefällt es mir aber, war nur als Tip gedacht.
    Gruß, Stefan
  • Harald Freis 7. September 2003, 22:09

    Wunderbare Nachtaufnahme.
    Schade, dass ich im Moment nix für die Galerie vorschlagen kann.
    :-(
    Gruss
    Harald
  • Ein Stern 7. September 2003, 21:12

    Ich war schon oft in Heidelberg, aber aus dieser Perspektive habe ich das Schloss noch nicht gesehen.
    EIne wunderschöne Aufnahme Michael!
    Liebe Grüße, Anita :-)
  • Harald Meyer 7. September 2003, 21:05

    Finde ich auch. Postkarte im positiven Sinn ;-)
    Für die Dächer wäre es interessant die Aufnahme etwas eher zu machen (späte blaue Stunde), aber warscheinlich würde die Spiegelung darunter leiden. Ich denke schon das Du das bestmögliche aus dieser schwierigen Belichtungssituation gemacht hast.
    Gruß Harald
  • Karl-Heinz Omet 7. September 2003, 20:32

    Hallo Michael,
    nicht negativ gemeint, positiv, wie auf einer ganz alten Postkarte, die ich sehr mag, hast Du ganz toll belichtet :-)
    LG
    Karl-Heinz
  • Franz Kofko 7. September 2003, 19:57

    ja es ist wirklich ein tolles bild.
    grüße fk
  • Kees Koomans 7. September 2003, 19:40

    Schöne aufnahme, gefällt mir sehr gut.

    Gruss. Kees.