Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Ackermann


Pro Mitglied, Kehl

Heidelberg: Innenraum der Providenzkirche

Ich bin mit dem Bildergebnis nicht 100 Prozent zufrieden (starke Kontraste und die Ecke links unten, die Kante einer Kirchenbank, war nötig, damit ich die Kamera an den Pfeiler drücken konnte :-) ), aber nachdem es noch kein Bild dieser Kirche in der FC gibt, zeige ich es trotzdem.

Kommentare 12

  • burzel 9. Januar 2009, 13:15

    Klasse Aufnahme - gefällt mir gut- eine Aufnahme vom Altar.
    Grüße benni
  • Wolfgang Linnartz 7. Januar 2009, 19:44

    Nach dem was Du an Problemen beschreibst, ist das Bild doch sehr schön geworden. Man kann Bilder nämlich auch richtig "vergeigen". Also - sei zufrieden.

    lg Wolfgang
  • Harald Köster 7. Januar 2009, 19:25


    Guck mal Peter; zumindest das Kirchenfenster ist drin (hat der Harald eingestellt) :-)



    Und so übel finde ich Dein Foto gar nicht! :-)

    Harald
  • Bea Dietrich-Gromotka 7. Januar 2009, 19:22

    Also mit dieser Ecke...dafür gibt es den Kopierstempel in PS...grins...mir gefällt der Baum total gut...sehr stimmungsvoll.....
  • Andrea Weil 7. Januar 2009, 18:11

    Also ich mag es ... und mir gefällt die dezent weihnachtliche Stimmung die es verbreitet ...

    Grüße Andrea
  • M³ Mückenmüller 7. Januar 2009, 17:39

    Da war ich bisher noch nicht ... gelungener Einblick!
    gruss, matthias
  • wmab 7. Januar 2009, 14:42

    ..es ist ein Superfoto von einer schönen Kirche
    in der weihnachtlichen Zeit.
    Ich weiß selbst, wie schwer es ist, in einer Kirche
    zu fotografieren ohne Stativ. Mir gefällts sehr.
    Liebe Grüße werner
  • Marlene Sch. 7. Januar 2009, 9:51

    Eine kontrastreiche Innenaufnahme und gut der Bildschnitt, gefällt mir!
    LG Marlene
  • Peter Mertz 7. Januar 2009, 8:47

    ich mag die starken Kontraste und kann auch mit dem Schnitt leben.;-)
  • Sylvia Schulz 7. Januar 2009, 8:42

    hier hattest Du auch mit dem Gegenlicht Probleme, das ist immer in den Kirchen nicht einfach zu meistern, deshalb sind sie für mich auch immer eine Herausforderung, aber die gewählte Perspektive und das Motiv finde ich schön
    warum müssen wir auch immer vollkommen sein....
    lg Sylvia
  • J.K.-Fotografie 7. Januar 2009, 7:57

    es muss nicht alles erstklassig sein, weil auch da haben die Profis was dran auszusetzen.

    Ansosnten wie Stefan !
  • Stefan Jo Fuchs 7. Januar 2009, 7:18

    der schnitt ist aber sehr gut - und es ist das erste nicht-portrait-bild von dir, zu dem ich eine anmerkung schreibe - auch irgendwie bemerkenswert!
    lg stefan