Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Heidelberg Dawn #3

Heidelberg Dawn #3

480 4

David Williams


Free Mitglied, Ludwigshafen am Rhein

Heidelberg Dawn #3

11.04.2007, 07:01:28
Kamera: CASIO Exilim EX-P505
ExposureTime - 0.0025 seconds
FNumber - 3.7000
FocalLength - 6.3000 mm

Kommentare 4

  • Elmar09 31. August 2009, 16:11

    Schöne Aufnahme mit einer tollen Lichtstimmung!
    VG Elmar
  • David Williams 24. November 2007, 0:53

    Hallo, und danke :-) Leider habe ich den Kommentar erst jetzt gelesen, da es ein sehr bewegets Jahr war, wo ich mich leider so gut wie gar nicht hier betätigen konnte. Nur verstehe ich nicht ganz, warum du das Foto löschen würdest, wenn der das Foto gefällt. Oder hab ich da etwas missverstanden? Entschuldige bitte auch, dass ich keine Kameradetails angegeben hatte. Das Bild, das übrigens vom Sonnenaufgang, nicht vom Sonnenuntergang ist, wurde (wie fast alle meiner Bilder seit September 2005) mit einem Casio EX-P505 gemacht.
    Mich interessierte aber auch -- als ich die 3 Bilder in Folge hochgeladen habe -- was besser ankommt: eher das Symmetrische gegen Ende des Sonnenaufgangs, oder das erste Bild wo die Sonne noch seitlich am Hang ist.
    Viele Grüße, David
  • Saraline 20. Mai 2007, 11:51

    Hallo David, wenn du möchtest würde ich das Foto bei dir wieder Löschen. Klappern gehört zum Handwerk und das gilt für jede Arbeit die man macht. Du hast zum Beispiel dir sehr viel Arbeit bei den Sonnenuntergang gemacht und es doch von deinem Gesichtspunkt ein sehr schönes Foto geworden. Mach weiter so. Es wäre Nett zu wissen mit welscher Kamera du das schöne Foto gemacht hast. Viele Grüße Saraline
  • Michael Zelbel 12. April 2007, 14:53

    Yep, das ist für mich das stärkste Foto der Serie.
    Könnte ich mir auch noch mit etwas mehr Kontrast vorstellen.
    LG, Michael