Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc00700


Pro Mitglied, Hamburg

Hebst Krokus

Der Pracht-Herbst-Krokus ist ein ausdauernder Knollen-Geophyt, der Wuchshöhen von 7 bis 15 Zentimeter erreicht. Die Knollenhülle ist papierartig und besitzt deutliche Ringe am Grund.

Die 3 oder 4 Blätter sind grün, zerstreut bewimpert und 4 bis 5 (selten bis 8) Millimeter breit. Die Perigonzipfel messen 25 bis 60 × 8 bis 22 Millimeter. Sie sind blaulila und besitzen auf der Außenseite in der Regel dunklere Flecken, dunkle Hauptnerven sowie feine Quernerven. Am Grund sind sie weiß bis blassgelb. Die Griffel weisen zahlreiche Äste auf und überragen die Staubblätter weit. Die Staubblätter haben gelbe Antheren (Unterschied mit Crocus pulchellus).

Die Blütezeit liegt im Oktober, selten beginnt sie bereits im September und dauert bis November.

Kommentare 1

  • Jani 27. Oktober 2013, 16:49

    I´m Sorry !
    Herrliche - Herbstzeitlose mit 3 weißen Griffeln ohne Verästelung und 6 Staubfäden - Aufnahme.
    Die Krokusse haben nur 3 Staubblätter.
    Herbstzeitlose
    Herbstzeitlose
    Jani

    LG Johann

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Jahreszeiten
Klicks 465
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 100.0 mm
ISO 200