Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Haux Apfel

Die Sorte ist ein Zufallssämling aus dem Kreis Göppingen (Württemberg)
der in der Baumschule Haux 1920 gefunden wurde.
Die Muttersorte ist vermutlich Roter Trierer Weinapfel.
Der Hauxapfel ist ein Wirtschafts- und Mostapfel.
Er hat einen mittelhohen Zucker, hoher Säuregehalt und er ist sehr fruchtig.
Die Reife liegt bei uns an der Saar bei Mitte Oktober.
Die Lagerung ist bis März möglich.
Ich baue ihn vor allem für die Weiterverarbeitung für Apfelsaft und Viez an.
Foto vom 10.10.2013 / JJJ_8982 x

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Der Obstbaubetrieb
Klicks 537
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100.0 mm
ISO 640