Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willy Trautwein


Pro Mitglied, Allschwil

Hauswurz / Sempervivum tectorum

Steinwurz oder Hauswurz. Die Anspruchslosigkeit ist beinahe
unglaublich. Aus dem Lexikon:
Kurioserweise ist sogar die Blitzableiter-Funktion der Hauswurz belegt. Ihr botanischer Name - Sempervivum tectorum setzt sich aus den lateinischen Wörtern "semper" (immer), " vivere" (leben) und "tectus" (Dach) zusammen. So heißt die Hauswurz also "Pflanze, die immer lebt und auf den Dächern wächst".
Wer hätte das gedacht?

Kommentare 2

  • Willy Trautwein 26. Juli 2005, 13:56

    Für Deine für mich lehrreiche Anmerkung meinen besten Dank. Gesehen habe ich dieses Motiv in der Grün 80.
    LG Willy
  • Elisabeth Schiess 26. Juli 2005, 10:13

    Und wenn sie blühen, sind sie auch sehr schön!
    Aber dein Bild ist gut,schöner Schnitt und gute Farben,und die Schärfe: prima!
    Die Formation sieht so fast wie ein Igel aus:-)
    LG ES