Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philip K.


Free Mitglied, Berlin

Haus und Hof

Die wunderschöne Aussicht aus dem zum Gartenhaus gelegenen Fenster eines typischen, Altberliner Mietshauses.
Und zufällig wohne ich da auch noch. :-)

Meine ersten Experimente mit meinem neuen Plastik-Spielzeug aus dem Hause Lomo: Dem Oktomat.
Ähnlich wie der Action-Sampler, nur etwas teurer und nicht ganz so klapprig (dafür noch blinder, was die Empfindlichkeit der Filme angeht; 800 ASA ist schon fast Minimum).
Acht Linsen lösen im Zeitraum von etwa 2,5 Sekunden nacheinander aus, und verursachen dabei ein lustiges Geräusch, was sich so überhaupt nicht nach "Fotoapparat" anhört... :-)

Dummkopf-Love
Dummkopf-Love
Philip K.

Kommentare 6

  • Tobias Nackerlbatzl 31. Oktober 2004, 13:13

    *johl*
  • Philip K. 30. Oktober 2004, 19:48

    Ähm, und ICH bin also verrückt? ; )
  • Tobias Nackerlbatzl 30. Oktober 2004, 15:32

    Du BIST mir aber auch ein Verrrrückter!! ;-) Trotzdem, das Ding is von der sog. "Lomographischen Gesellschaft" und daher Teufelszeuch! Ich werde jetzt wie die Berliner Boulevardgazette "BZ" (Springer-Hetzpresse) zu Zeiten des kalten Kriegs diesen Namen nur noch in Anführungszeichen und mit einem "sog." davor benutzen! Schließt Euch diesem sinnlosen, aber konsequenten Protest an! Nieder mit der sog. "Lomographischen Gesellschaft"!!

    :o)
    der Nackerlbatzl.
  • ber ni 30. Oktober 2004, 9:41

    die linien machen es
  • Katrin Taepke 29. Oktober 2004, 23:26

    eine schöne kombination :-)
  • Karl-Heinz Omet 29. Oktober 2004, 22:03

    Hallo Philip,
    ganz toll komponiert :-)
    LG
    Karl-Heinz