Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helge Beckert


Pro Mitglied, Berlin

haus im haus

durch die ausrichtung ist 'leider' die partei-flagge entwichen.
man bezeichnet das gebäude auch als merkel-dampfer,
böse zungen sagen dazu : 'angie in aspik'.

extra in sw, weil diesiges licht durch den sahara-staub !!

Kommentare 8

  • Helge Beckert 8. April 2014, 19:30

    @elke N :
    ob als schutz, gerüst oder stütze : sicherlich alles !!
    eigentlich wegen dem klima, damit die dicke luft nicht soo von aussen nach innen dringt.
  • Elke N. 8. April 2014, 19:21

    Aha, wieder was gelernt. Wozu diese bildhafte Stadtführung doch gut ist :-)
    Ist das Haus gerüstet oder dient das Gerüst als Stütze? :-)
    lg Elke
  • Helge Beckert 8. April 2014, 18:05

    @ mario : siehste, man hätte mal ans glas klopfen müssen,
    um festzustellen, ob da aussen auch panzerglas ist ;-))
  • F A R N S W O R T H 8. April 2014, 18:00

    der schutz vor dem volke !
  • Bernd Hans Müller 8. April 2014, 17:45

    da hat wohl das geld zum fertigbauen gefehlt, perspektivisch gut gelöst
    gruß bernd
  • Maria J. 8. April 2014, 17:42

    Gut gerüstet ... ;-)
    LG Maria
  • Biggi Oehler 8. April 2014, 14:27

    Das Haus der Kanzlerin. Sehr gut in der Tonung.
    LG.
    Biggi
  • restlicht 8. April 2014, 14:24

    alles nur auf pump gebaut...
    und wir zahlen die zinsen...

Informationen

Sektion
Ordner Berlin
Klicks 196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 17.0 mm
ISO 100