Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Geretshauser


Pro Mitglied, Warstein

Haus Buuck in Rüthen

Wahrlich ein besonderes Haus, das MEHRGENERATIONENHAUS BUUCK:

„1609, den 17ten (...) haben wir elude als Caspar Buuck und Dorotea Hotke dis haus
uns und unsern kindren zu nutz und der stadt Ruden zu frommen gebawet"

Das Rüthener Forum für Stadtentwicklung e.V. mit seinen fast 400 Mitgliedern
übernahm die Instandsetzung und Neunutzung des ältesten Gebäudes von Rüthen.

Beeindruckend gekonnt wurde dabei ALTES erhalten und mit NEUEM vereint:
Neben steilen, alten Treppen findet der Gast auch ein helles, modernes Treppenhaus.
Und sogar einen Aufzug, wenige Meter neben dem alten Schacht, in dem mittels Seilzug
die Güter seinerzeit über vier Etagen verbracht worden waren. (Bild Mitte links!)

Neben gemütlichen Räumen für SILVER SURFERS (Computer-Infos für Senioren),
Kulturveranstaltungen, eine Tauschbücherei mit Spielecke, offenen Mittagstisch sowie
klassische Karten- und Brettspiele bietet das Haus aber auch Wanderern und Gruppen
preiswerte Übernachtungsmöglichkeit in 3-Bett-Zimmern.

Quellen: Prospekte und http://ruethener-forum.de/haus-buuck.html

-.-.-

Herzlichen Dank an JOSEF DAHLHOFF,
der mir dieses besondere Haus nicht nur gezeigt
sondern sehr nahe gebracht hat!

-.-.-.-

Kommentare 7

  • Kerstin Kühn 28. Januar 2014, 6:58

    Schön, wenn sowas erhalten bleibt ... noch schöner, wenn immer noch alle Generationen drinnen wohnen würden...
    Gruß
    Kerstin
  • Trautel R. 26. Januar 2014, 19:55

    sehr interessant deine collage und der link dazu ... da hätten wir ja schon einmal eine bleibe, wenn alles andere nicht klappen würde. :-)
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche.
    lg trautel
  • sabjoni 26. Januar 2014, 17:40

    Eine sehr schöne Collage mit interessantem Hintergrund. LG Sabine
  • Sandra U. Ralf J. 26. Januar 2014, 10:44

    Das ist doch eine tolle Sache, ein Mehrgenerationenhaus.
    Und wenn es dann noch in solch einem schönen altem Gebäude ist,....dann ist es noch toller.
    Schaut sehr schön aus dort.
    Wir wünschen Dir einen schönen Sonntag.
    LG Sandra und Ralf
  • Rudolf Himmelrath 25. Januar 2014, 14:45

    Sehr ansehnlich, nur die Küche ist ein absoluter Stilbruch und wirkt seltsam deplatziert, auch wenn das Altertum irgendwie mit der Moderne kombiniert werden muss...
    Gruß
    Rudolf
  • Charly 25. Januar 2014, 14:24

    Das wäre auch was für mich gewesen - neugierig wie ich bin!
    Feine Fotos und eine sehr interessante Beschreibung.
    LG charly
  • photo-josephine 25. Januar 2014, 13:02

    Eine interessante Collage!
    LG Barbara