Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
682 8

mhy


Free Mitglied, Karlsruhe

Haus 1

Impression von der ehemaligen TBC-Klinik im Norden Berlins.

Zusammen mit der TBC-Heilstätte in Beelitz zählte dieses Krankenhaus in den 20er Jahren zu den führenden TBC-Kliniken in der Region. Der Beköstigungssatz der Klinik lag bei 12,80 RM/Tag und Patient (Rotes Kreuz) und jener der Heilstätten Beelitz bei 10 RM (Landesversicherungsanstalt). Im Vergleich dazu waren weniger fortschrittliche Kliniken wie das "Waldhaus" trotz einer deutlich höheren Personaldecke in Form einer fast doppelt so hoher Arzt-Bett-Relation mit einem Beköstigungssatz von 7 RM deutlich preiswerter.

Weitere Informationen zu dieser TBC-Klinik:

Bretter, die die Welt bedeuten
Bretter, die die Welt bedeuten
mhy


Dieses Bild gehört zur Serie:
TBC-Klinik Nord
Ordner TBC-Klinik Nord
(17)


Auf Schrottrobber-Tour mit Karola Hoppe, E B B I , Wolfgang Sch. und F Sachse mit Kirsten.

Kommentare 8

  • charles john rauch 25. April 2011, 21:56

    beautiful and unmanipulated.
  • mhy 20. Mai 2008, 16:25

    @Kurzhaar Kater: danke für die ausführliche positive Kritik. Ich finde, das Bild braucht die linke Wand dringend. Das Kippen ist ein (sicherlich umstrittenes) Stilmittel. Ich habe aber den (hier unsichtbaren) Horizont und die Bildmittelsenkrechte gerade gelassen.
    Die Belichtung entstand aus einer Belichtungsreihe, die ich eigentlich für ein HDR aufgenommen hatte - aber bei der Bearbeitung war mir das Ergebnis zu glatt und weit von der vor Ort empfundenen Stimmung entfernt. Daher habe ich nur 2 Bilder der Belichtungsreihe genutzt und diese überlagert. Hierdurch ist der Innenhof gut ausgeleuchtet, und der Himmel ist trotzdem nicht zu blaß. Alternativ hatte mir überlegt, einen ganz anderen Himmel einzumontieren - habe dann aber den autentischen Himmel belassen.
  • Markus Kühne 20. Mai 2008, 15:47

    Die Location ist aber auch so richtig schön marode.
    Beim Bild selbst stört mich etwas die sehr mächtige und ins Bild kippende linke Fassade; sie verleiht dem Bild zwar auch etwas Tiefe, ist mir aber insgesamt etwas zu vordergründig.
    Die Belichtung hast Du mal wieder sehr gut hinbekommen. Trotz des hellen Himmels ist der eher dunkle Innenhof noch gut ausgeleuchtet. Ich nehme an das hier eine Belichtungsreihe verwendet wurde? Der Himmel ist dann wahrscheinlich aus einer Einzelbelichtung eingeblendet worden, oder?

    Auf alle Fälle aber ein sehr ansprechendes Motiv.

    Viele Grüße,
    Kurzhaar Kater
  • MHo 18. Mai 2008, 23:09

    Das Bild ist schon fantastisch, die Hintergrund-Info regt darüber hinaus zum nachdenken an.
    Arzt-Bett-Relation?
    Bedrückend aktuell.
    LG MHo
  • Andreas Beier 18. Mai 2008, 20:58

    geil, nein richtig geil !
  • håggard 18. Mai 2008, 16:28

    Irre. Mag ich auchs ehr. Gute Atmosphäre!!!
  • Armin Bredel Photography 18. Mai 2008, 16:00

    Klasse gemacht.Super Kontrast und sehr schöner Bildaufbau, klasse Blickwinkel und Schnitt.
    LG
    Armin
  • jonas achilles 18. Mai 2008, 14:32

    Super Bild. Die Stimmung passt perfekt. Einfach nur geil.