Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Mareike Sydow


Free Mitglied, OF

hauptstraße in heidelberg

etwas größer jetzt

VerScHacHTelT
VerScHacHTelT
Mareike Sydow

Kommentare 7

  • Mareike Sydow 27. Februar 2004, 11:01

    dankeeeeeeeeeeeee :-)
    für die zeilen und die bearbeitung
  • R. Kirsch 27. Februar 2004, 7:57

    Über den Dächern träumt der Winter
    von einer altehrwürdigen Stadt,
    die schon Manches kommen
    und gehen gesehen hat.
    Ein Blick von hoher Warte,
    fast wie auf eine Karte.
    Die Häuser tragen schöne Hüte,
    auch Kappen oder Mützen,
    die die Bewohner schützen.
    Ein Blick, der lohnt von Zeit zu Zeit,
    gerad weil er geht so weit und breit.
    Wie klein die Welt doch manchmal ist,
    wenn man sie von hier oben mißt.
    Das rechte Maß nicht zu verlier´n,
    verlangt auch manchmal, das wir frier´n...
    An diesem Ort verweil ich gern,
    er scheint so nah und auch so fern...
    R.K.
  • Mirko Seidel 22. Januar 2004, 9:31

    Das Bild ist echt gut, nur der Kran zerstört leider die Blickführung, schade, aber im nächsten Winter steht er bestimmt nicht mehr!

    LG Mirko
  • Herr Bucki 19. Januar 2004, 7:45

    Schön, wie sich die Straße durchs Bild schlängelt :)
  • Elisabeth Hackmann 18. Januar 2004, 17:29

    versuch doch mal den doofen Baukran zu entfernen.. es ist ein wunderschönes u. romantisches Bild..;o)

    LG elisabeth
  • Eigensichten 18. Januar 2004, 14:47

    Wunderschön stimmungsvoll, saluti Adriano
  • Piculus Wondermaker 18. Januar 2004, 14:39

    selten romantisch mit dem flaum von schnee
    schärfe und kontrast sind aussergewöhnlich gut für das wetter.
    mehr davon :-)

    fg p.