Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Eich


Pro Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Hat schlechtes Wetter auch gute Seiten?

Ja, die kleinen Tierchen sind nicht so hibbelig wie bei Sonnenschein. Diese Pflanzenwespe beispielsweise hätte ich bei Sonne wohl nie so erwischt. Geduldig ließ sie sich auf einem Frauenmantelblatt porträtieren.
Könnte eine Blattwespenart sein. Jedenfalls etwas aus dem weiten Feld der Pflanzenwespen.

Gruß Günter - ich sehe gerade, dass das Wetter besser wird. Hoffentlich bei euch auch.

(Nachtrag: Wie mir Andreas von Entomologie-Forum bestätigte, ist dies eine Blattwespe (Familie Tenthredinidae) mit dem Gattungsnamen Tenthredopsis. Danke. Welche von mehreren Tenthredopsis-Arten es ist, lässt sich wohl - nur mit diesem Foto allein - nicht sagen.)

Kommentare 6