Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hat jemand eine Seekarte........:-)).

War heute mal an der Elbe unterwegs. Fotofreunde gabs zu hauf und das Wasser geht zurück .
Einige Straßen wären allerdings nur mit dem Schlauchboot passierbar.
Muß wohl meine Ausrüstung modifizieren.....

Mit der Nikon D 90 am Höhbeck, Weg zur Fähre nach Lenzen (nahe Gartow)

Kommentare 36

  • Burkhard Wysekal 7. Februar 2011, 0:49

    @Knut, ich habe Hochachtung vor den Kräften der FFW und allen Helfern.
    Allerdings verstehst Du die Zusammenhänge nicht.
    Hier wurde niemand behindert. Es handelt sich um extra ausgewiesene Überflutungsflächen mit Feuchtgebietscharakter . Da wird sich kein Helfer zu schaffen machen.
    Wer natürlich gerne Bilder abfotografiert, wird dort kaum hinkommen.
    Ignore war also Deine Antwort......Dann wünsche ich Dir noch tolle Erfolge hier....
    Gute Nacht.
  • Knut Teßmann 6. Februar 2011, 20:37

    Richtig , und ich bin bei der FFW ,die dann gerufen wird um die Deiche zuverstärken wo man dann mal 24 Stunde ohne schlaf auskommt , weil Menschen alles gerade machen müssen.Und Fotografen einem im Wege stehen die alles berichten müssen. Ciao
  • Burkhard Wysekal 6. Februar 2011, 19:36

    @Hallo Knut, ich weiß nicht was Du willst. Die Gegend ist jedesmal betroffen und die Gebiete dienen der natürlichen Überflutung. Wenn Du Dich nicht auskennst , solltest Du Deinen Kommentar überdenken. Und ....ich arbeite ehrenamtlich beim Nabu, wo wir gerade in dieser Gegend unsere Flächen pflegen.
    LG, Burkhard
  • Knut Teßmann 6. Februar 2011, 18:01

    Eine ganz andere Herrausforderung wäre es doch gewesen , wenn du mal deine Ausrüstung zur Seite gelegt oder gar eingetauscht hättest um den Leuten dort zuhelfen anstelle das Ganze noch per Foto festzuhalten.Lg knut
  • Ina Straube 31. Januar 2011, 15:29

    Eine feine Dokumentation, betroffen möcht ich aber nicht davon sein.
    Gruß Ina
  • Joachim Kretschmer 31. Januar 2011, 10:00

    . . ja, so sah es auch bei uns vor Tagen aus. Aber jetzt ist alles wieder im Lot. Viele Grüße, Joachim.
  • Anni Brigitta 30. Januar 2011, 20:47

    ja wär nicht schlecht,ein Boot um an klasse Objekte heranzukommen,aber dein Foto ist auch ohne Boot toll.
    l.g. Brigitta
  • Dieter Goebel-Berggold 30. Januar 2011, 18:13

    Sehr schön. Ja, solche Bilder gibt es hier auch, in Ingelheim am Rhein.
    Gruß Dieter
  • Hartmut Bethke 30. Januar 2011, 15:43

    Das wäre doch mal eine Herausforderung für Dich bei Hochwasser, Unterwasserpilze zu fotografieren :-) Na ja, meistens haben wir das ja im Winter :-)))
    LG Hartmut
  • Katrin MeGa 30. Januar 2011, 14:44

    Klasse die vielen aussagekräftigen Details im Bild. Es fängt schon mit der Autospur im VG an, dann gibt es noch Schnee, es sind noch 800m bis zur Elbe ...aha!, die netten KollegInnen mit Fotoausrüstung, die Schwäne, die Bäume und nicht zu vergessen: das viele Wasser!!
    LG Katrin
  • Lieselotte D. 30. Januar 2011, 10:56

    Hat man euch die Straße geklaut??
    Klasse Doku.
    LG Lieselotte
  • Nikonjürgen 30. Januar 2011, 10:35

    Sehr gutes Bild !
    Was sie wohl fotografieren,Wasservögel ?
    LG Jürgen
  • Burkhard Wysekal 29. Januar 2011, 23:46

    @Maria, ich ja bin nicht nach Lenzen durchgekommen. Deshalb ist mir nichts bekannt.
    @Maret, abgesoffene Keller hatte es im Raum Neu Darchau , Alt Garge und Bleckede. Zumindest waren da Gärten und Wiesen zwischen den Häusern betroffen.
    Schläuche führten das abgepumte Wasser auf die Straße .Das zusätzliche Übel an der Sache ist das Qualmwasser, welches unten durch die Dämme drückt.....
    LG, Burkhard
  • Werner Bartsch 29. Januar 2011, 22:14

    die vogelfreunde haben ihre rohre schon ausgefahren. obwohl ich hier außer schwänen grad nix sehe. nur wasser , wasser , wasser ...
    nun , für die wasservögel eine "genugtuung."
    lg .werner
  • Angie61 29. Januar 2011, 21:25

    Sehr interessant, das Bild wie auch deine Doku.
    Gefällt mir richtig gut.
    Gruß Angie